21 Dialoge auf dem World Government Summit bringen 21 Prognosen für die Welt nach der Pandemie

  • Dr. Tedros Ghebreyesus, Dr. Neil deGrasse Tyson und Prof. Daniel Kahneman sind unter den mehr als 30 einflussreichen Persönlichkeiten, die während der WGS Dialogues über globale Zukunftstrends diskutieren
  • Macky Sall, Präsident der Republik Senegal, bespricht die globale Dringlichkeit von Impfungen gegen COVID-19 in Afrika

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate–(BUSINESS WIRE)–An den World Government Summit Dialogues, die am 9. und 10. März stattfinden, werden 21 Prognosen für die soziale, wirtschaftliche und politische Ordnung der Zukunft erarbeitet.


Auf dem virtuellen Event treffen sich Staats- und Wirtschaftsführer aus der ganzen Welt und stellen ihre Ansichten über die Zukunft in Bereichen von großer Bedeutung vor, wie unter anderem die Gesundheitsversorgung, das Weltall oder Kryptowährungen.

Der erste Tag beginnt mit einer Grundsatzrede von Mohammad Abdullah Al Gergawi, Minister für Kabinettsangelegenheiten der VAE und Vorsitzender der World Government Summit Organization, der sich mit den Prioritäten für Regierungen im Jahr 2021 befasst, die vor der Aufgabe stehen, die globale Erholung von der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) zu meistern.

Die Veranstaltungen am ersten Tag befassen sich mit der Zukunft Afrikas, der Zukunft Asiens, der Wirtschaftsordnung der Zukunft, Kryptowährungen und der Dezentralisierung des Finanzwesens. Zu den Teilnehmern gehören u. a. Tony Elumelu, Vorsitzender von Heirs Holdings und der United Bank for Africa, Nandan Nilekani, Mitbegründer von Infosys, Professor Daniel Kahneman, Träger des Nobelpreises für Wirtschaft, Anthony Di Iorio, Mitbegründer von Ethereum, und Jutta Steiner, Mitbegründerin und CEO von Parity Technologies.

Der zweite Tag beginnt mit einer Grundsatzrede von Dr. Tedros Ghebreyesus, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), in der er über die Zukunft der globalen öffentlichen Gesundheit sprechen wird.

Darauf folgt eine Diskussion mit prominenten Teilnehmern zur Frage, ob eine Impfung der Weltbevölkerung im Jahr 2021 gelingen wird. Zu den Gästen neben Macky Sall, dem Präsidenten der Republik Senegal, gehören Henrietta Fore, Exekutivdirektorin der UNICEF, Sultan Ahmed Bin Sulayem, Vorstandschef und CEO von DP World, sowie Dr. David Nabarro, Sonderbeauftragter der WHO für COVID-19.

Ein Höhepunkt des zweiten Tages ist das Expertengespräch zwischen dem Astrophysiker Dr. Neil deGrasse Tyson und dem Astrophysiker und Kosmologen Lord Martin Rees, dem 60. Präsidenten der britischen Royal Society, die darüber diskutieren werden, wie öffentlich-private Partnerschaften eine neue Generation von MINT-Enthusiasten im Wettbewerb zur Erforschung des Weltraums und für ein Verständnis außerirdischen Lebens inspirieren können.

Informationen zum vollständigen Programm und die Rednerliste finden Sie unter: https://www.worldgovernmentsummit.org/

Für eine Anmeldung für die Veranstaltung gehen Sie bitte auf: https://www.worldgovernmentsummit.org/event-registrations/

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

APCO Worldwide
Mahmoud Kandil, +971551266801

mkandil@apcoworldwide.com