Aesyra SA gibt Abschluss der ersten Finanzierungsrunde für die Entwicklung von AesyBite™ bekannt – neuartiges Dentalprodukt überwacht und reduziert Bruxismus

LAUSANNE, Schweiz–(BUSINESS WIRE)–Das private Unternehmen Aesyra SA mit Sitz in Lausanne (Schweiz) hat ein medizinisches Produkt entwickelt, mit dem Schlafbruxismus (nächtliches Zähneknirschen), eine weit verbreitete, bisher nicht behandelbare Erkrankung mit negativen Folgen für das Leben des Patienten und oft verbunden mit schwerwiegenden Schlafstörungen wie Schlafapnoe, überwacht und gelindert werden kann. Das Unternehmen hat bereits Patentrechte angemeldet, Prototypen entwickelt und klinische Daten erhoben.

Marco Letizia (CEO) kommentiert: „Wir begrüßen die erste Kapitalaufnahme von VitaTech, die es uns ermöglicht, die Industrialisierung, klinische Validierung und Kommerzialisierung unserer Technologie fortzusetzen. Dr. Paolo Orsatti als neues Vorstandsmitglied wird unser Team mit seinen Führungsqualitäten und seiner Erfahrung in der MedTech-Branche signifikant verstärken.“

Paolo Orsatti (Director VitaTech) fügt an: „Wir sind von dem großen Potenzial der Aesyra-Lösung überzeugt, da sie einen dringenden medizinischen Bedarf deckt, die Lebensqualität der Patienten positiv beeinflusst und möglicherweise andere Schlafstörungen verhindert. Wir sind sehr erfreut über die zweite Investition unseres Fonds in Aesyra, die sich perfekt in die Strategie von VitaTech einfügt, in Unternehmen im Konvergenzbereich von Gesundheitswesen und Technologie zu investieren.“

Über Aesyra

Aesyra ist ein MedTech-Unternehmen, das Lösungen der nächsten Generation für die Überwachung und Behandlung von Schlafkrankheiten entwickelt. Die vom Unternehmen entwickelte Technologie zielt auf verschiedene Anwendungen in der Zahn- und Schlafmedizin in verschiedenen Entwicklungsstadien, die alle bedeutende Gelegenheiten für Unternehmenspartnerschaften bieten. Das Unternehmen arbeitet eng mit medizinischen Experten der Clinique Universitaire de Médecine Dentaire de Genève (CUMD) und den führenden Meinungsführern in den Bereichen Bruxismus, Dentalimplantologie und Schlafmedizin zusammen. Aesyra ist eine Ausgliederung des Labors für Life Sciences-Elektronik (Prof. Carlotta Guiducci) an der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.aesyra.com

Über VitaTech SA

VitaTech investiert in europäische Hightech-Unternehmen im Früh- und Wachstumsstadium, die im Konvergenzbereich von Gesundheitswesen und Technologie aktiv sind. VitaTech wird von der Familie Zambon und anderen vermögenden europäischen Privatinvestoren und Family Offices finanziert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Aesyra SA

Marco Letizia, PhD

CEO

+ 41-76-288-5542

EPFL Innovation Park, Gebäude C

CH-1015 Lausanne

Schweiz