Altasciences beruft Dr. Beatrice Setnik zum Chief Scientific Officer

LAVAL, Quebec–(BUSINESS WIRE)–Altasciences begrüßt Dr. Beatrice Setnik in der Funktion des Chief Scientific Officer. Sie wird die internen und externen Kunden mit ihrer Expertise in allen Bereichen der frühen Arzneimittelentwicklungsphasen unterstützt.

Dr. Beatrice Setnik hat an der Universität Toronto in Pharmakologie und Neurowissenschaften promoviert und ist seit 2005 an klinischen Studien in Kanada und den USA beteiligt; bei Ventana Clinical Research in Kanada, King Pharmaceuticals und Pfizer in North Carolina und seit 2014 bei Syneos Health (früher INC Research). Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in Design, Durchführung und Berichten von Studien in zahlreichen Therapiebereichen, darunter Fachwissen für die Beurteilung des Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzials von im ZNS wirkenden Medikamenten. Darüber hinaus ist sie Adjunct Professor am Department of Pharmacology and Toxicology der Universität Toronto und nimmt regelmäßig an FDA-Treffen und -Workshops teil.

Aufgrund ihres großen Wissens- und Erfahrungsschatzes wird eine wissenschaftliche Beratung und Unterstützung auf hohem Niveau zu Studiendesigns, Protokollen und medizinischer und wissenschaftlicher Machbarkeit bei neuen Anfragen aktueller und zukünftiger Kunden gewährleistet sein.

Wir sind sehr glücklich, eine solch hochqualifizierte und talentierte Kandidatin in unser Team aufzunehmen. Wir freuen uns auf die Beiträge von Dr. Setnik, die das umfangreiche Angebot von Altasciences in der frühen Phase der präklinischen und klinischen Forschung untermauern werden“, sagte Chris Perkin, CEO von Altasciences.

Über Altasciences

Altasciences ist ein zukunftsorientiertes mittelgroßes Auftragsforschungsunternehmen, das Pharma- und Biotechnologieunternehmen jeder Größe mit einem bewährten, flexiblen Ansatz für präklinische und klinische Studien der frühen Phase, angefangen bei der Auswahl der Hauptkandidaten bis zum Nachweis der klinischen Wirksamkeit, unterstützt. Seit über 25 Jahren begleitet Altasciences die Projekte seiner Kunden, um fundierte, schnellere und ausgereiftere Entscheidungen in der frühen Medikamentenentwicklung zu unterstützen. Die Full-Service-Lösungen von Altasciences umfassen präklinische Sicherheitsprüfungen, klinische Pharmakologie, Bioanalyse, Programmmanagement, Medical Writing, Biostatistik und Datenmanagement, die alle auf konkrete Sponsorenanforderungen zugeschnitten werden können. Altasciences unterstützt seine Sponsoren dabei, bessere Arzneimittel zu entwickeln und sie den Patienten schneller zugänglich zu machen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Julie-Ann Cabana

Altasciences

913 304-4505

jcabana@altasciences.com