AmbioPharm Inc. erweitert Peptidproduktion zur Bekämpfung von Covid-19

NORTH AUGUSTA, SOUTH CAROLINA (USA)–(BUSINESS WIRE)–AmbioPharm Inc., ein führender Anbieter von Peptidwirkstoffen, hat an seinem Hauptsitz im US-Staat South Carolina vor kurzem neue Fertigungs- und Qualitätskontrollanlagen eröffnet. „Die neuen Gebäude wurden im April fertiggestellt und am 15. Mai 2020 qualifiziert, wodurch unsere Peptidherstellungskapazität erweitert wurde“, erklärte CEO Dr. Chris J. Bai. „Die neuen Gebäude erweitern unsere derzeitige Präsenz in South Carolina um knapp 56.000 Quadratfuß bzw. rund 5000 Quadratmeter. In naher Zukunft wird auch unser Zweigwerk in Shanghai noch in diesem Jahr einen neuen Campus von 350.000 Quadratfuß bzw. rund 32.500 Quadratmetern in Betrieb genommen“, erklärte Dr. Bai.

„Im weltweiten Kampf gegen die Covid-19-Pandemie wird immer offensichtlicher, dass für Patienten, die mit dieser Krankheit kämpfen, eine einzige Lösung nicht ausreichend sein wird. Ansätze mit Peptiden werden neuerdings für die potentielle Impfstoffentwicklung, diagnostische Tests und als therapeutische Mittel zur Linderung des Zytokinsturms weiterentwickelt“, erklärte CSO Dr. Michael W. Pennington. „Darüber hinaus glauben wir, dass sich die Wissenschaft als Achillesferse des Virus erweisen wird und dass sich die Welt schneller erholen wird, sobald bessere Therapien zur Verfügung stehen“, fügte Dr. Pennington hinzu.

AmbioPharm Inc. ist so positioniert, dass es Unternehmen helfen kann, die peptidbasierte Ansätze gegen das Virus entwickeln. Als das Unternehmen mit der weltweit größten cGMP-Peptidherstellungskapazität verfügt AmbioPharm Inc. über ein einzigartiges Geschäftsmodell, das dabei hilft, Peptide von hoher Qualität und Reinheit zu sehr wirtschaftlichen Kosten herzustellen. Sie können über unsere Website Kontakt mit AmbioPharm Inc. aufnehmen, wenn Sie ein Projekt haben, für das Sie unsere Dienstleistungen benötigen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Dr. Michael W. Pennington

mike.pennington@ambiopharm.com
http://www.ambiopharm.com