Aufgrund der Schließungen durch das Coronavirus bietet Esri den Studenten kostenlosen Zugang zu Software für die kontinuierliche Weiterbildung

Kostenlose Technologien und Unterrichtseinheiten für Fernunterricht während des Ausbruchs von COVID-19

REDLANDS, Kalifornien–(BUSINESS WIRE)–Esri, der globale Marktführer im Bereich Location Intelligence, hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen kostenlosen Zugang zu seiner Plattform ArcGIS und dem dazugehörigen Lernmaterial anbieten wird. Mit der Website Learn.ArcGIS.com sollen Studierende an Colleges und Hochschulen unterstützt werden, die aufgrund des Ausbruchs von COVID-19 keinen Zugang zu den Computerräumen ihrer Institute mehr haben.

Die Studierenden erhalten Zugang zu ArcGIS Online und zu über 20 Apps wie ArcGIS Pro sowie einem Archiv mit Unterrichtseinheiten, mit denen sie weiter lernen und ihre Kurse abschließen können. Der Zugang ist weltweit für Studierende ab 18 verfügbar.

Learn ArcGIS fördert das Praxislernen mit angeleiteten Unterrichtseinheiten auf der Grundlage realer Probleme in Branchen wie Stadtplanung und Katastrophenschutz; neue Unterrichtseinheiten zum Gesundheitswesen sind gerade dazugekommen. In den Unterrichtseinheiten geht es um Themen auf Anfänger- und Fortgeschrittenenniveau. Sie sind in sieben Sprachen verfügbar.

„Wir sind überzeugt davon, dass Bildung Chancen für Menschen jeder Altersstufe eröffnet. Sie schafft Gemeinschaft, und unser Wissen wird vergrößert – so können wir eine bessere Welt aufbauen“, sagte Jack Dangermond, Gründer und Präsident von Esri. „Dies ist gerade jetzt angesichts dieser globalen Krise besonders wichtig. Wir betrachten es als Teil unserer Aufgabe, Technologien in diesen schwierigen Zeiten kostenlos zur Verfügung zu stellen und dafür zu sorgen, dass Studierende und Unterrichtende beim Übergang zum Fernunterricht unterstützt werden.“

Studierende, die sich zwischen 1. März und 30. Juni registrieren, haben bis zum 31. August 2020 Zugang. Um sich für eine Mitgliedschaft bei Learn ArcGIS anzumelden, besuchen Sie bitte learn.arcgis.com/en/become-a-member/.

Über Esri

Esri, Weltmarktführer bei GIS-Software (Geographisches Informationssystem), Location Intelligence und Mapping, bietet die leistungsfähigste verfügbare Cloud für Geodaten, damit Kunden das volle Potenzial dieser Daten erschließen und operative und Geschäftsergebnisse optimieren können. Seit der Gründung 1969 wurde Esri-Software bei über 350.000 Organisationen eingesetzt, darunter bei 90 der „Fortune 100“-Unternehmen, in allen 50 US-Bundesstaaten, in mehr als der Hälfte aller Countys (jeglicher Größe) und bei 87 der „Forbes Top 100“-Colleges in den USA sowie in allen 15 Ministerien der US-Regierung und in Dutzenden unabhängiger Behörden. Mit seinem wegweisenden Bekenntnis zu raumbezogener Informationstechnologie entwerfen Esri-Ingenieure die modernsten Lösungen für digitale Transformation, das Internet der Dinge (IdD) und hochentwickelte Analytik. Besuchen Sie uns auf esri.com.

Urheberrecht © 2020 Esri. Alle Rechte vorbehalten. Esri, das Esri-Globus-Logo, ArcGIS, The Science of Where, esri.com und @esri.com sind Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken von Esri in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Gemeinschaft oder bestimmten anderen Ländern. Andere hierin erwähnte Unternehmen und Produkte oder Dienstleistungen können Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Markeninhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jo Ann Pruchniewski

Public Relations, Esri

Mobil: 301-693-2643

E-Mail: jpruchniewski@esri.com