Chemie-Manager Daniele Ferrari wechselt zu SK Capital Partners

NEW YORK–(BUSINESS WIRE)–SK Capital Partners, LP, eine private Kapitalanalagegesellschaft mit Fokus auf den Sektoren Spezialmaterialien, Chemikalien und Arzneimitteln, wird ihr Team mit Daniele Ferrari als Senior Director verstärken.

Ferrari hat mehr als 35 Jahre lang direkte Betriebs- und Führungserfahrung in der chemischen Industrie gesammelt, zuletzt als CEO von Versalis S.p.A., einem der größten europäischen Chemieunternehmen, und Chairman von Matrìca S.p.A., einem Joint-Venture mit Novamont, führend im Bereich Biokunststoffe und Vorreiter für Chemikalien aus erneuerbaren Quellen. Bei Versalis S.p.A. leitete Ferrari die Maßnahmen des Unternehmens zur Neuausrichtung des Downstream-Geschäfts und zum Ausbau des Betriebsportfolios von margenstärkeren Spezialchemieprodukten aus erneuerbaren Quellen, darunter die Schaffung einer weltweiten Geschäftseinheit für Biotechnologie. Ferrari begann seine Karriere bei Agip Petroli, einer Tochtergesellschaft von Eni S.p.A., und Imperial Chemical Industries (ICI). 1997 wechselte er zu Huntsman und übernahm dort während seiner 14-jährigen Tätigkeit zahlreiche Funktionen und internationale Aufgaben, bevor er schließlich globaler President des Geschäftsbereichs Performance Products von Huntsman wurde.

Ferrari verfügt überdies über Führungskompetenz im Bereich der Nachhaltigkeit. Er förderte Prozesse, die eine Kreislaufwirtschaft und die Entwicklung und Verwendung von Chemielösungen aus erneuerbaren Quellen unterstützen. Er war Präsident des European Chemical Industry Council (CEFIC), dem größten Wirtschaftsverband der chemischen Industrie in Europa. Zuvor war er Präsident von PlasticsEurope Bruxelles, dem Verband der europäischen Kunststofferzeuger, und Board-Mitglied der Alliance to End Plastics Waste.

Ferrari kommt aus der industriellen Chemie und die Universität Ferrara verlieh ihm den Titel eines Honorary Master in Chemiewissenschaften. Zurzeit ist er Director in den Boards von Huntsman Corporation (NYSE: HUN) und Venator Materials PLC (NYSE: VNTR), wo er das Audit Committee leitet. Überdies ist er Board-Mitglied des Oxford University Business Economics Program.

Barry Siadat, Mitbegründer und Managing Director von SK Capital, kommentierte: „Daniele bringt beispiellose Betriebs- und Leitungserfahrung in das Unternehmen ein. Er hat jahrzehntelang erfolgreich mehrere Unternehmen in der chemischen Industrie geführt und ist von einer starken Leidenschaft für Nachhaltigkeit geprägt.“ Siadat ergänzte: „Mit seinen weitreichenden Kenntnissen und Erfahrungen in unseren Schwerpunktsektoren ist Daniele bestens für seine neue Position bei SK Capital geeignet.“

„SK Capital ist für seine operative und investive Expertise zur Transformation und Optimierung von Unternehmen branchenweit bekannt“, so Ferrari. „Ich freue mich auf meine Mitarbeit im Team von SK Capital und werde das anhaltende Wachstum und den Erfolg des Unternehmens gerne unterstützen.“

Jamshid Keynejad, Mitbegründer und Managing Director von SK Capital, kommentierte: „Mit seiner branchenweit bewährten Führungskompetenz bringt Daniele einzigartige Fähigkeiten und jahrzehntelange operative Erfahrung zu SK Capital mit. Gerne nehmen wir ihn in unser Team auf und freuen uns auf die Zusammenarbeit, um den Wert unseres Portfolios zu steigern und das Wachstum unseres Unternehmens zu fördern.“

ÜBER SK CAPITAL

SK Capital ist eine private Kapitalanlagegesellschaft mit disziplinierter Fokussierung auf den Sektoren Spezialmaterialien, Chemikalien und Arzneimittel. Die Gesellschaft verfolgt das Ziel, starke und wachsende Unternehmen aufzubauen, die einen erheblichen langfristigen wirtschaftlichen Wert generieren. SK Capital setzt seine Industrie-, Betriebs- und Investitionserfahrungen ein, um Möglichkeiten zu erkennen, bei denen Unternehmen in leistungsfähigere Organisationen mit einer verbesserten strategischen Position, Wachstum, Rentabilität und einem geringeren Betriebsrisiko transformiert werden. Das Unternehmensportfolio von SK Capital erzielt einen Umsatz von rund 11 Milliarden US-Dollar jährlich, beschäftigt mehr als 15.000 Mitarbeiter weltweit und betreibt 137 Werke in 28 Ländern. Die Gesellschaft verwaltet zurzeit Vermögenswerte in Höhe von rund 4,86 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.skcapitalpartners.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Philip Nunes

BackBay Communications

+1 617-391-0792

Phil.nunes@backbaycommunications.com

Stephen Fishleigh

BackBay Communications

+44 203-475-7552

Stephen.fishleigh@backbaycommunications.com