Deenova Europa beschleunigte internationale Expansion im Markt für Apothekenautomatisierung

MAILAND–(BUSINESS WIRE)–Deenova meldete heute, dass die Gesellschafterversammlung des Unternehmens Gaspar G. De Viedma mit Wirkung vom 30. April 2020 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates von Deenova gewählt hat. De Viedma hatte zuvor Führungspositionen im Management bzw. Vorstand bei Health Robotics-Omnicell, UMS-Ascom, Cardinal HealthPyxis, Eclipsys-Allscripts, Oacis-Telus, McKesson und SiemensCerner auf 4 verschiedenen Kontinenten inne.

Giorgio Pavesi, CEO von Deenova, begrüßte Gaspar G. De Viedma bei Deenova mit den Worten: „Gaspar hat als Führungspersönlichkeit der Gesundheitsbranche im Allgemeinen und speziell im Bereich der Apothekenautomatisierung sehr große Erfahrung. Meine Kollegen und ich schätzen sein Fachwissen, seinen Elan und seine Vision für die zukünftige internationale Expansion und das Wachstum von Deenova in den kommenden Jahren, gerade in den schwierigen Zeiten wegen Covid-19.“

De Viedma erklärte: „Ich werde sehr gerne wieder im Apothekenautomatisierungsgeschäft tätig sein und dem Vorstand von Deenova beitreten. Ich freue mich darauf, bei Deenova auf einen einzigartigen Wertbeitrag für seine Gesellschafter und Kunden auf der ganzen Welt hinzuwirken. Aufgrund meiner bisherigen Berufspraxis und Kenntnisse bei den führenden Wettbewerbern von Deenova, insbesondere Pyxis und Omnicell, bin ich davon überzeugt, dass die einzigartige Kombination aus Geschäftsmodell und exklusiver Apotheken-Automatisierungstechnologie von Deenova der absolute Höhepunkt meiner Karriere in der Gesundheitsbranche sein kann.“

Weitere Informationen über die bisherige Branchenerfahrung von Gaspar G. De Viedma finden Sie unter https://www.linkedin.com/in/gaspar-g-de-viedma-76bb6099/

Seit 2004 ist Deenova unangefochten der führende Anbieter von kombinierten Robotik- und Automatisierungslösungen für die Rückverfolgbarkeit von Medikamenten und medizinischen Geräten in Form geschlossener Prozesse im Gesundheitswesen zu jeder Zeit und an allen Orten. Die einzigartigen und voll integrierten Lösungen von Deenova haben und werden zunehmend dazu beitragen, den steigenden Druck für Gesundheitsversorger zu mildern: gleichzeitige Erhöhung der Patientensicherheit, Reduzierung von Therapiefehlern, Minimierung von Abfall und Abzweigung kontrollierter Stoffe, Eindämmung der Kosten und Verringerung der wachsenden Kluft zwischen steigendem Patientenvolumen/Akuität und Knappheit medizinischen Personals. Deenova garantiert die Vereinfachung aller Prozesse im Hinblick auf die Verwaltung von Medikamenten und implantierbaren medizinischen Geräten bzw. Einwegartikeln. Weitere Informationen finden Sie unter www.deenova.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Deenova:

Christophe Jaffuel, Elisa Mariotti

e.mariotti@deenova.com, +39 0523 785311