Die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies gibt der Welt mit ihrer Brustkrebs-Kampagne 2019 Hoffnung

Die Kampagne setzt ihren weltweiten Aufruf #TimeToEndBreastCancer fort, um größere Wirkung zu erzielen

NEW YORK–(BUSINESS WIRE)–Alle 15 Sekunden erhält irgendwo auf der Welt eine Frau die Diagnose Brustkrebs.1 Aus diesem Grund setzt sich die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies seit 1992 dafür ein, Leben zu retten. Die Gruppe vereint und inspiriert Menschen auf der ganzen Welt mit ihrer Brustkrebs-Kampagne in ihrem Bemühen, eine Welt ohne Brustkrebs zu schaffen. Seit 27 Jahren regt die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies Maßnahmen an und stellt finanzielle Unterstützung für weltweit führende Forschungsinitiativen bereit, damit wir einer definitiven Heilung näherkommen und ein globales Bewusstsein für die Krankheit schaffen. Es ist #TimeToEndBreastCancer.


Seitdem Evelyn H. Lauder im Jahr 1992 die bekannte Rosa Schleife („Pink Ribbon“) mitkreierte und die Brustkrebs-Kampagne ins Leben rief, ist die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies eine führende Kraft bei der weltweiten Bewegung zum Kampf gegen Brustkrebs („die Kampagne“). Ein Jahr später, 1993, gründete sie die Breast Cancer Research Foundation® (BCRF). Dabei handelt es sich um die höchstbewertete gemeinnützige Brustkrebsorganisation in den USA, die sich der Weiterentwicklung der weltweit vielversprechendsten Forschungsinitiativen zur Bekämpfung von Brustkrebs widmet. Die Kampagne hat mehr als 79 Mio. US-Dollar gesammelt, um die weltweite Forschung, Aufklärung und medizinische Leistungen durch die kollektive Unterstützung von Verbrauchern, Mitarbeitenden und Partnern zu unterstützen, wobei mit mehr als 65 Mio. US-Dollar 260 medizinische Forschungszuschüsse durch die BCRF finanziert wurden. In diesem Jahr hat sich die Kampagne das Ziel gesetzt, weltweit weitere 9 Millionen US-Dollar an Spendengeldern zu sammeln.

Es wurden große Erfolge erzielt, und die Kampagne ist stolz darauf, ihren Beitrag dazu leisten zu können. Die Brustkrebs-Sterblichkeitsraten bei Frauen sind seit den späten 1980er Jahren um 40% zurückgegangen2; die durch BCRF finanziell ausgestatteten Wissenschaftler waren an jedem größeren Durchbruch im Hinblick auf die Brustkrebsprävention, -diagnose, -behandlung und -überlebensraten beteiligt. Über Brustkrebs wird offener gesprochen, und wichtige Botschaften über die Früherkennung retten Leben: Die Fünf-Jahres-Überlebensraten liegen bei mehr als 90%, wenn Brustkrebs im Frühstadium erkannt wird.3

William P. Lauder, Executive Chairman der Estée Lauder Companies Inc., unterstützt mit Stolz die weltweite Arbeit der Kampagne und würdigt weiterhin das Erbe seiner verstorbenen Mutter, indem er ausführt: „Die Brustkrebs-Kampagne ist das Allerbeste, was wir als Unternehmen tun können. Meine Mutter, Evelyn Lauder, hatte die Vision, Brustkrebs aus der Welt zu schaffen, als sie 1992 diese Kampagne startete. Seitdem sind wir Pioniere in der Brustkrebsbewegung und werden dabei durch das Engagement unserer Mitarbeitenden, Partner und Verbraucher auf der ganzen Welt unterstützt. Ich bin sehr stolz darauf, dass ihr Vermächtnis weiterlebt, denn wir setzen uns weiterhin für nachhaltige Investitionen in die Forschung, Aufklärung und medizinische Versorgung ein, um diese Krankheit letztendlich bezwingen zu können.“

Das Engagement der Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies zur Unterstützung der Forschung und aller von Brustkrebs betroffenen Personen bleibt ungebrochen hoch. Brustkrebs ist die weltweit häufigste Krebserkrankung bei Frauen und nimmt vor allem in Entwicklungsländern zu, wo die meisten Fälle erst in einem späten Stadium diagnostiziert werden.4 Brustkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung weltweit.5 Auch Männer können an Brustkrebs erkranken – das Risiko von Männern, während ihrer Lebenszeit an Brustkrebs zu erkranken, beträgt ca. 1 zu 833.6

Die Kampagne wird weiterhin die weltweiten Aktivitäten vorantreiben, die ihre Mission unterstützen:

  • Eine neue Spendeninitiative in den sozialen Medien wird Unterstützer auf der ganzen Welt dazu aufrufen, teilzunehmen und Gelder zu sammeln, indem sie ganz einfach mit einem rosa Lippenstift eine rosa Schleife auf ihren Handrücken malen, mitteilen, warum es Zeit für #TimeToEndBreastCancer ist, und ein Foto auf Instagram posten, auch bei #ELCdonates.

    • Für jeden öffentlichen Instagram-Post im Oktober, der sowohl mit #TimeToEndBreastCancer als auch mit #ELCdonates versehen ist, spendet @esteelaudercompanies 25 US-Dollar (für die Finanzierung einer halben Stunde Brustkrebsforschung) bis zu einem Höchstwert von 250.000 US-Dollar an @bcrfcure. Mit der Summe von 250.000 US-Dollar wird ein einjähriges BCRF-Forschungsstipendium finanziert.
  • Gebäude, Denkmäler und Wahrzeichen in der ganzen Welt werden in rosa erstrahlen, um das Bewusstsein für die Brustgesundheit zu steigern, darunter das Empire State Building in New York, der Eiffelturm in Paris und der Tempel Kiyomizu-dera in Kyoto.
  • Es werden weltweit Informationsbroschüren und rosa Schleifen in den Geschäften der Beauty-Marken von Estée Lauder Companies verteilt.
  • 48.000 Mitarbeitende sind dazu aufgerufen, die Menschen positiv zu beeinflussen und gemeinsame Aktionen durchzuführen.
  • Das Spendenaufkommen an BCRF soll durch ELCompanies.com/BreastCancerCampaign gesteigert werden

Elizabeth Hurley, die langjährige weltweite Botschafterin der Kampagne, äußerte sich hierzu folgendermaßen: „Ich fühle mich sehr geehrt, Vertreterin der Brustkrebs-Kampagne zu sein und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die wirkungsvolle Arbeit zu lenken, die Estée Lauder Companies jedes Jahr leistet, um die Welt in dieser Sache zu einen und aktiv werden zu lassen. Jedes Mal, wenn mir eine Frau mitteilt, dass sie zur Mammographie gegangen ist, weil sie unseren Aufruf dazu gehört hat, oder wenn mir eine Frau die Mitteilung macht, dass sie leider die Diagnose Brustkrebs erhalten hat, werde ich daran erinnert, warum wir die Mission von Evelyn Lauder fortsetzen müssen. Ich habe die von uns finanzierten Forschungsbemühungen in Aktion gesehen, ich habe mit vielen führenden Experten in diesem Bereich gesprochen und ich weiß, wie hoffnungsvoll sie alle ihre Arbeit fortsetzen. Wir machen echte Fortschritte auf dem Weg zu einer definitiven Heilung und müssen diese Fortschritte weiterhin finanziell unterstützen!“

Die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies hat sich schon lange dem Ziel verschrieben, einen wirksamen Beitrag für die Menschen in aller Welt zu leisten. Unsere Aktionen im Rahmen der Brustkrebs-Kampagne sind Ausdruck dieses Bestrebens und unterstreichen die Werte und die Kultur des Unternehmens. Wir werden weiterhin danach streben, die Mission der Kampagne zu erfüllen, um eine Welt ohne Brustkrebs zu schaffen“, so Fabrizio Freda, President und Chief Executive Officer von Estée Lauder Companies Inc.

Die folgenden 19 Beauty-Marken der Estée Lauder Companies werden die diesjährige Mission der Kampagne unterstützen: AERIN, Aveda, BECCA, Bobbi Brown, Bumble and bumble, Clinique, Darphin, DKNY, Donna Karan, Estée Lauder, GLAMGLOW, Jo Malone London, La Mer, Lab Series, Origins, Prescriptives, RODIN olio lusso, Smashbox und Tom Ford Beauty. Jede dieser genannten Marken wird durch den Verkauf von Produkten mit rosa Schleife oder durch Spenden einen Beitrag für die BCRF bzw. weitere gemeinnützige Organisationen in der ganzen Welt leisten. Das Sortiment ist je nach Land und Organisation unterschiedlich.

Die Kampagne ist ein echter Beweis dafür, wer wir als Unternehmen sind, für das Engagement unserer Mitarbeitenden, für unsere Werte und vor allem dafür, wie wir durch unsere Bemühungen als Weltbürger das Schicksal anderer Menschen in aller Welt positiv beeinflussen können. Es ist #TimeToEndBreastCancer.

Weiteren Informationen über die Brustkrebs-Kampagne der Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies erhalten Sie unter ELCompanies.com/BreastCancerCampaign

ÜBER ESTÉE LAUDER COMPANIES INC.

Die Unternehmensgruppe Estée Lauder Companies Inc. ist weltweit führend in der Herstellung und Vermarktung von qualitativ hochwertigen Produkten in den Bereichen Hautpflege, Make-up, Düfte und Haarpflege. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 150 Ländern unter den folgenden Markennamen verkauft: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Prescriptives, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M·A·C, Kiton, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin, Tom Ford, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, Tory Burch, RODIN olio lusso, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW, By Kilian, BECCA und Too Faced.

ELC-C

ELC-I

  1. Quelle: GLOBOCAN 2018 Breast Cancer Report, International Agency for Research on Cancer (http://gco.iarc.fr/today/data/factsheets/cancers/20-Breast-fact-sheet.pdf)
  2. Quelle: American Cancer Society, 2019 Trends in Breast Cancer Deaths (cancer.org/cancer/breast-cancer/about/how-common-is-breast-cancer.html)
  3. Quelle: American Cancer Society, 2019 Survival Rates for Breast Cancer (https://www.cancer.org/cancer/breast-cancer/understanding-a-breast-cancer-diagnosis/breast-cancer-survival-rates.html)
  4. Quelle: World Health Organization 2019, Breast Cancer: Prevention and Control (https://www.who.int/cancer/detection/breastcancer/en/index1.html)
  5. Quelle: GLOBOCAN 2018 Report via World Cancer Research Fund, Breast Cancer Statistics (https://www.wcrf.org/dietandcancer/cancer-trends/breast-cancer-statistics)
  6. Quelle: American Cancer Society 2019 Key Statistics for Breast Cancer in Men (https://www.cancer.org/cancer/breast-cancer-in-men/about/key-statistics.html)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Bari Seiden-Young

Estée Lauder Companies

Tel. 212-572-4475

bseiden@estee.com