Die weltweit erste klinische Phase-III-Studie mit inaktiviertem COVID-19-Impfstoff beginnt in den VAE

ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate–(BUSINESS WIRE)–Die erste weltweite klinische Phase-III-Studie der WHO mit dem inaktivierten Impfstoff von Sinopharm CNBG zur Bekämpfung von COVID-19 wurde in Abu Dhabi gestartet, inspiriert vom Engagement der Führung der VAE, die Pandemie durch globale Zusammenarbeit zu überwinden.


SE Scheich Abdullah bin Mohammed Al Hamed, Vorsitzender des Gesundheitsministeriums von Abu Dhabi, initierte als Erster weltweit die Erprobung eines inaktivierten Phase-III-Impfstoffs gegen COVID-19. Dies ist das Ergebnis einer Kooperationspartnerschaft zwischen der in Abu Dhabi ansässigen G42 Healthcare und Sinopharm CNBG, dem sechstgrößten Impfstoffhersteller der Welt.

Die VAE wurden ausgewählt, um die Studien durchzuführen, da in hier über 200 Nationalitäten beheimatet sind. Dies ermöglicht eine solide Forschung in Bezug zahle ethnische Gruppen und steigert die Erfolgsaussichten für eine globale Anwendung. Sie werden vom Gesundheitsdienst Abu Dhabi Health Services (SEHA) organisiert, der klinische Einrichtungen bereitstellt.

Die Gesundheitsbehörden der VAE haben eine Erlaubnis für die Teilnahme von bis zu 15.000 Freiwilligen erteilt, und G42 Healthcare und SEHA arbeiten daran, eine Mindestanzahl von 5.000 Teilnehmern für die Studien zu erreichen, die unter der Aufsicht des Gesundheitsministeriums Abu Dhabi und SEHA gemäß den von der WHO und der USFDA festgelegten internationalen Richtlinien stehen.

Der Vorsitzende des Nationalen COVID-19-Komitees für klinisches Management der VAE, Dr. Nawal Ahmed Alkaabi, erklärte dazu: „Unsere Mitarbeit an dieser Studie ermöglicht es uns, einen wichtigen Beitrag zum weltweiten Kampf gegen die COVID-19-Pandemie zu leisten. Wir sind stolz darauf, den Testprozess zu vereinfachen, der bei Erfolg zur Herstellung eines Impfstoffs führt.“

Dieser Schritt folgt auf erfolgreiche Phase I- und II-Studien von Sinopharm in China, bei denen 100 % der Freiwilligen Antikörper gebildet haben.

Ashish Koshy, CEO von G42 Healthcare, sagte: „Wir sind sehr stolz darauf, mit Sinopharm CNBG in dieser bahnbrechenden klinischen Phase-III-Studie zusammenzuarbeiten. Mithilfe unserer KI-Lösungen werden Supercomputer, fortschrittliche Diagnoselösungen für COVID-19 und G42 Healthcare entscheided zur Durchführung der klinischen Arbeitsabläufe für diese Studien verantwortlich sein.“

Jingjin Zhu, Präsident, Biologische Produkte, Sinopharm CNBG, fügte hinzu: „Die VAE sind eine innovative und tolerante Nation, in denen Menschen aus allen Teilen der Welt und unterschiedlichster ethnischer Herkunft leben. Wir werden eng mit unserem Partner G42 Healthcare zusammenarbeiten, um mit Unterstützung der Gesundheitsbehörden von Abu Dhabi diese klinischen Studien erfolgreich abzuschließen und diesen dringend benötigten Impfstoff für die Menschen weltweit verfügbar zu machen.“

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Tasneem Riyaz

g42@apcoworldwide.com