Enlighted fügt Anwendung zur Kontaktverfolgung am Arbeitsplatz zu IoT-Plattform für Gebäude hinzu

  • Die neue App Safe zur digitalen Kontaktverfolgung am Arbeitsplatz stellt den Datenschutz an erste Stelle.
  • Die Suite von Enlighted mit Lösungen für sicherere Arbeitsplätze hilft bei der Reduzierung der Verbreitung von Infektionen.
  • Die breiter aufgestellte IoT-Plattform von Enlighted hilft Unternehmen bei der Bewältigung zukünftiger Herausforderungen und macht Arbeitsplätze während der Pandemie sicherer.

SUNNYVALE, Kalifornien–(BUSINESS WIRE)–Enlighted, der führende Anbieter von IoT-Plattformen für Gebäude, erweitert seine preisgekrönte IoT-Technologie um die digitale Kontaktverfolgung am Arbeitsplatz. Dadurch können Mitarbeiter sicher in Produktionsstätten, pharmazeutische Labors, Büros und weitere Einrichtungen zurückkehren. Safe bietet einen digitalen Kontaktverlauf für Mitarbeiter, die nach eigener Aussage positiv auf COVID-19 getestet wurden, um die Verbreitung der Infektion zu reduzieren, die Sicherheit und Produktivität gesunder Mitarbeiter zu gewährleisten und den mühsamen, teuren und fehleranfälligen manuellen Prozess der Kontaktverfolgung für Arbeitgeber zu eliminieren.

Die Lösung räumt dem Datenschutz Vorrang ein, ohne dass personenbezogene Daten gespeichert werden müssen. Den Mitarbeitern werden beim Betreten des Arbeitsplatzes alphanumerische ID-Badges zugewiesen. Wenn ein Mitarbeiter seine Badge-Nummer und ein positives Testergebnis meldet, fragen Administratoren die Safe-Anwendung ab, ermitteln andere Nummern, mit denen dieser Badge in Kontakt kam, und geben die anonymen Nummern weiter. Die Mitarbeiter mit den entsprechenden Badge-Nummern können ihre Gefährdung eigenständig feststellen.

Die Lösung von Enlighted liefert Arbeitgebern Daten zu Standort und Nähe, um zu ermitteln, mit wem und wie lange ein infizierter Mitarbeiter am Arbeitsplatz Kontakt hatte und in welchen Bereichen er sich aufhielt. Die Daten werden verwendet, um Mitarbeiter zu informieren, die möglicherweise infektionsgefährdet sind, und dienen auch als Grundlage für Hygienemaßnahmen in den von dem infizierten Mitarbeiter genutzten Bereichen. Das Dashboard der Anwendung enthält Informationen über Kontakte innerhalb des Gebäudes, um das Management bei der Entwicklung von Strategien für sicherere Arbeitsplätze zu unterstützen. Darüber hinaus gibt Safe an, wie viele enge Kontakte in einem bestimmten Zeitraum und an einem bestimmten Ort erfolgen, damit das Risiko auf proaktive Weise angegangen werden kann.

Mit seiner IoT-Technologie, die weltweit bereits in Gebäuden mit einer Fläche von 320 Millionen Quadratfuß installiert ist, befindet sich Enlighted in einer einzigartigen Position, um bewährte Lösungen für sicherere Arbeitsplätze im Hinblick auf COVID-19 und darüber hinaus anzubieten. Bestehende Kunden können die Safe-App einfach zu ihrer IoT-Plattform hinzufügen. Neue Kunden können das IoT-System von Enlighted über Sensoren in der LED-Beleuchtung oder über den neuen USB-betriebenen Oberflächensensor installieren, der einfach unter Schreibtischen oder in Konferenzräumen angebracht werden kann.

„Die bedeutende Rolle der IoT-Technologie in Gebäuden wurde durch die COVID-19-Pandemie noch verstärkt“, sagte Stefan Schwab, CEO des zu Siemens gehörenden Unternehmens Enlighted. „Das Sensorsystem von Enlighted ermöglicht jetzt die digitale Kontaktverfolgung. Es legt außerdem den Grundstein für zukunftssichere Gebäude, die uns helfen, mit Echtzeitdaten die sich verändernde Struktur unserer Arbeitserfahrungen zu verstehen und Herausforderungen zu meistern, die über COVID-19 hinausgehen.“

Enlighted bietet eine Reihe datengesteuerter Lösungen für sicherere Arbeitsplätze und unterstützt Planer bei der Ausarbeitung und Ausführung von Prozessen zur physischen Distanzierung, einer verbesserten Sanitisierung und Überwachung, Belegungsgrenzen und jetzt auch bei der Kontaktverfolgung. Die IoT-Plattform lässt sich über APIs auch in Systeme von Drittanbietern integrieren, um berührungslosen Zugang, Smart-Desk-Hoteling, die Buchung von Konferenzräumen und vieles mehr zu ermöglichen.

Die Anwendung Safe ist ab sofort für neue und bestehende Enlighted-Kunden verfügbar. Unter www.enlightedinc.com/contact-sales können Sie Kontakt mit einem Vertriebsmitarbeiter aufnehmen oder eine Demonstration anfordern, unter http://www.enlightedinc.com erfahren Sie mehr über die gesamte Palette an Lösungen von Enlighted für die Sicherheit am Arbeitsplatz.

ÜBER ENLIGHTED

Enlighted setzt sich für grundlegende Veränderungen ein und bietet die weltweit fortschrittlichste IoT-Plattform für die Gebäude von führenden Wirtschafts- und Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt, mit einer bis heute genutzten Gebäudefläche von mehr als 320 Millionen Quadratfuß. Das Unternehmen Enlighted wurde 2009 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley. Es wurde 2018 von Siemens Industry, Inc., übernommen und wird seither als hundertprozentige Tochtergesellschaft im Rahmen von Siemens Smart Infrastructure betrieben. Weitere Informationen über Enlighted finden Sie unter enlightedinc.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ann Gargiulo

Ann.gargiulo@enlightedinc.com
408.593.3148

Jennifer Manocchio

Jennifer@sweeney.agency
910.685.1222