Evaluierung der Wirksamkeit der BETADINE®-Antiseptika gegen SARS-CoV-2

SINGAPUR–(BUSINESS WIRE)–Mundipharma gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine ehrgeizige Reihe von Studien sowohl in vitro als auch in vivo starten wird, um die Wirksamkeit seiner Antiseptika BETADINE® gegen das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) zu untersuchen, das die COVID-19-Krankheit verursacht. Die Tests werden in Kooperation mit BLS3-Laboratorien und Experten in Asien, Europa und den USA durchgeführt.

Die Antiseptikum-Produktlinie BETADINE®, die derzeit weltweit stark nachgefragt wird, enthält Povidon-Iod (PVP-I), das hochwirksam gegen eine Vielzahl von Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Pilze ist, weshalb diese Produkte in den meisten Krankenhäusern anzutreffen sind.

Frühere Studien lassen vermuten, dass die Antiseptika der Produktlinie BETADINE® hochwirksam gegen eine breite Palette von Viren sind, darunter auch Coronaviren wie MERS-CoV und SARS-CoV, die große Ausbrüche wie das Nahost-Atemwegssyndrom (Middle East Respiratory Syndrome, MERS) und das Schwere Akute Atemwegssyndrom (Severe Acute Respiratory Syndrome, SARS) verursacht haben. PVP-I hat in mehreren In-vitro-Studien auch eine breite viruzide Wirkung gegen Ebola-, Noro- und Influenzaviren gezeigt.

Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass die antiseptischen BETADINE®-Produkte gegen die SARS- und MERS-Coronaviren wirksam sind, und wir kennen die jüngsten Veröffentlichungen und medizinischen Protokolle, die den Einsatz von PVP-I-Lösungen unterstützen. Daher ist es sinnvoll, dass wir Studien in Zusammenarbeit mit Experten sowohl für In-vitro- als auch für klinische Studien initiieren“, sagte Mundipharma-CEO Raman Singh.

Ich hoffe, dass die BETADINE®-Antiseptika langfristig dazu beitragen können, die Kurve flach zu halten, wenn wir erst einmal zu einem normaleren Geschäfts- und Gemeindeleben zurückkehren. Als Unternehmen haben wir unsere BETADINE®-Produkte an Krankenhäuser in der Region gespendet, um medizinisches Fachpersonal und all diejenigen zu unterstützen, die an vorderster Front unermüdlich daran arbeiten, dass wir so bald wie möglich sicher sind und unser normales tägliches Leben wieder aufnehmen können“, fügte Singh hinzu.

Die BETADINE®-Produkte, die Povidon-Iod oder PVP-I enthalten, genießen seit über 60 Jahren in aller Welt das Vertrauen von Krankenhäusern bei der Prävention und Behandlung von Infektionen, einschließlich antibiotikaresistenter Stämme, die Infektionen verursachen. Die Wirkung von PVP-I beruht darauf, dass es mikrobielle Zellwände und -strukturen beschädigt und Stoffwechselwege stört, die für die mikrobielle Replikation und mikrobielle Lebensfähigkeit erforderlich sind. Allgemeinverständlich ausgedrückt, verhindert es wirksam, dass sich Bakterien, Viren und Pilze festsetzen.

Während wir auf die Ergebnisse der Tests zur Wirksamkeit unserer BETADINE®-Antiseptika gegen SARS-COV-2 warten, sei darauf hingewiesen, dass eine definitive Bestätigung der Wirksamkeit gegen das Virus, das COVID-19 verursacht, erst nach Abschluss der Tests gegeben werden kann“, so Singh weiter.

Gleichwohl haben wir die Hoffnung, dass wir durch dieses Programm der Forschungskooperation einen Beitrag zur Überwindung dieser globalen Gesundheitskrise leisten können.“

Über BETADINE®

Auf die Produkte der BETADINE®-Reihe vertrauen Krankenhäuser und Verbraucher weltweit bei der Vorbeugung und Behandlung von Infektionen seit über 60 Jahren. Im Laufe der letzten Jahre hat Mundipharma das BETADINE®-Portfolio um Povidon-Iod- und Nicht-Povidon-Iod-Produkte zur Prävention, Therapie und Erhaltungsbehandlung einer Reihe von Infektionserkrankungen der oberen Atemwege und Wundinfektionen sowie für die Frauenhygiene und zur Behandlung von Infektionen und Krankheitsausbrüchen bis hin zu Körper- und Handhygieneprodukten erweitert. In-vitro- und klinische Studien haben gezeigt, dass BETADINE®(Povidon-Jod) ein breites Spektrum von Bakterien, Viren und Pilzen einschließlich antibiotikaresistenter Stämme abtötet.

®: BETADINE ist eine eingetragene Marke von Mundipharma

Über Mundipharma

Mundipharma ist ein globales Netzwerk aus unabhängigen, verbundenen Privatunternehmen, das die pharmazeutischen Märkte weltweit abdeckt. Mundipharma ist ein hervorragendes Beispiel für ein Unternehmen, das kontinuierlich hochwertige Produkte liefert und dabei die Werte lebt, denen es sich verschrieben hat. Unsere Mission ist, das Leiden von Krebs- und Schmerzpatienten zu lindern und so ihre Lebensqualität deutlich zu verbessern. Mundipharma will Patienten mit schwerwiegenden und schwächenden Krankheiten neuartige Behandlungsoptionen in Bereichen wie Schmerztherapie, Onkologie, onkologisch gestützte Behandlung, Augenheilkunde, Atemwegserkrankungen und Gesundheitsfürsorge erschließen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mundipharma.com.sg.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Stephenie Vasko

Chief Communications Officer und Head, Digital Strategy

+65-6303-9732 | media@mundipharma.com.sg