Expertenseminar zum Thema Anti-COVID-19 chinesische Kräutermedizin „Handian Taishen Granule“ in Ritan, Peking

BEIJING–(BUSINESS WIRE)–Am 26. November 2020 veranstaltete Beijing Handian Pharmaceutical in Ritan, Peking, ein Expertenseminar über das Anti-COVID-19-Medikament „Honee Taishen Granule“.

Im Rahmen dieses Treffens lud das Unternehmen eine Reihe von Experten der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der Chinesischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften ein, um die aktuellen Ergebnisse der Forschung zu „Taishen-Granulat“ zu diskutieren und ihre Vorschläge für die zukünftige Forschungs- und Entwicklungsrichtung dieses Medikaments zu unterbreiten.

Die Firma startet ein langfristiges Anti-Seuchen-Forschungsprogramm seit dem Ausbruch von Ebola im Jahr 2015, und Taishen Granulat stammt aus einer Reserveformel dieses Programms. Diese Formel stammt aus einer alten Verschreibung gegen Taiyin-Kaltfeuchtigkeit und Stagnationslungensyndrom, die nach der Theorie der traditionellen chinesischen Medizin mit den Symptomen dieser COVID-19-Epidemie übereinstimmt. Unser wissenschaftliches Forschungsteam, kombiniert mit epidemiologischer Forschung und Erfahrung mit klinischen Versuchen, folgte der alten verschreibungspflichtigen Dosierung und Technologie und entwickelte schließlich dieses Medikament.

Seine Komponenten können Feuchtigkeit und Trübung eliminieren, Fäulnis abwehren und Giftstoffe entfernen, was ihm kältefeuchtigkeitsbeseitigende und antivirale Wirkungen verleiht. Nach der Theorie der traditionellen chinesischen Medizin korrigiert es die kalt-feuchte Taiyin-Konstitution und stellt das Yin-Yang-Gleichgewicht des Körpers wieder her, was den Patienten helfen kann, ihre Immunität wiederzuerlangen und verhindert, dass das Virus die Milz angreift und den Körper schädigt.

Das Forschungsteam von Handian Pharmaceutical hat in Zusammenarbeit mit den Zertifizierungsstellen der Chinesischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, der Chinesischen Akademie der Chinesischen Medizinischen Wissenschaften und der Zertifizierungsagenturen für Gute Laborpraxis (GLP) einschlägige Forschungsarbeiten zur Pharmakologie, Pharmakologie und Toxikologie dieses Produkts durchgeführt. Mit der schrittweisen Verbesserung verschiedener Studien besteht die Hoffnung, dass die Wirksamkeit und Sicherheit dieses Produkts weiter verifiziert werden kann.

Strebt das Unternehmen eine internationale Zusammenarbeit an, um antivirale Medikamente bereitzustellen und weitere klinische Forschung durchzuführen.

Der Ritan (was auf Chinesisch „Sonnentempel“ bedeutet) war früher ein heiliger Ort für das alte chinesische Volk, an dem der Sonnengott verehrt wurde. Das Expertenseminar „Taishen-Granulat“ wird hier durchgeführt in der Hoffnung, dass „Taishen-Granulat“ sich wie die Sonne verhalten wird, um die Schmerzen und die Dunkelheit zu vertreiben, die COVID-19 in diese Welt gebracht hat.

Contacts

Xiaoteng Bai

Beijing Handian Science & Technology (Group) Co., Ltd.

Phone: +86 010 5690 3502

www.handian.com