Gilson und QIAGEN kündigen Zusammenarbeit an mit dem Ziel, die manuelle Extraktion von Nukleinsäure effizienter und reproduzierbarer zu machen

MIDDLETON, Wis.–(BUSINESS WIRE)–Gilson und QIAGEN sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, die Forschern die Möglichkeit bietet, vom Betreiber abhängige Schwankungen ihrer Ergebnisse der manuellen Extraktion von Nukleinsäure zu begrenzen und die Rückverfolgbarkeit ihrer Arbeitsabläufe zu verbessern.

Diese Vereinbarung bringt zwei einflussreiche Spitzenreiter aus der Biowissenschaftsbranche zusammen: Gilson, einen globalen Hersteller von Probenvorbereitungstechnologie, und QIAGEN, einen weltweit führenden Anbieter von Molekulardiagnostik und Probenvorbereitungstechnologien.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden die digitalen Werkzeuge von TRACKMAN® Connected von Gilson mit den Kits zur manuellen Extraktion von Nukleinsäure von QIAGEN integriert, um Übereinstimmung zwischen den Partnern zu schaffen, das Vertrauen in ihre Ausführung von Extraktionsprotokollen zu erhöhen und die Rückverfolgbarkeit zu verbessern.

Die TRACKMAN-Plattform unterstützt und protokolliert die Ausführung der einzelnen Protokolle und meldet das Ergebnis automatisch, was eine einfache Fehlerbehebung und gemeinsame Nutzung ermöglicht. Darüber hinaus werden die bei jeder Ausführung des Arbeitsablaufs gesammelten Daten Forschern dabei helfen, zufällige Abweichungen in ihren Protokollen zu identifizieren und die Analyse der Ursache der Abweichungen zu erleichtern.

Unsere Zusammenarbeit mit QIAGEN ermöglicht Wissenschaftlern durch vollständige Rückverfolgbarkeit ihrer Laborarbeit verifizierbare wissenschaftliche Ergebnisse zu liefern. TRACKMAN bietet eine noch nie dagewesene und sichere Möglichkeit, zuverlässige Ergebnisse aus manuellen Schritten am Prüfstand zu liefern, und erleichtert es dem Wissenschaftler, Daten auszutauschen, die gemeinsame Berichterstattung zu beschleunigen und die Zuverlässigkeit zwischen Labors und Einzelpersonen zu erhöhen“, sagte Steve DeCabooter, Director of Connected Platforms bei Gilson.

QIAGEN ist stets bestrebt, die Benutzerfreundlichkeit seiner Produkte weiter zu verbessern. Die einzigartige Kombination aus der TRACKMAN Connected-Plattform und validierten QIAGEN Protokollen wird die Zuverlässigkeit und Rückverfolgbarkeit in der täglichen Laborarbeit erhöhen“, meinte Gabriele Christoffel, Associate Director Sample Technologies Product Development bei QIAGEN. „Um unsere Kunden bei der Nutzung dieses innovativen Werkzeugs zur nahtlosen Integration in manuelle Nukleinsäure-Isolationsprotokolle zu unterstützen, hat QIAGEN mit der Entwicklung validierter Protokolle für die von Gilson eingeführte Plattform TRACKMAN Connected begonnen.“

Gilson und QIAGEN werden am 26. Mai ein Webinar veranstalten, in dem die Vorteile dieses gebrauchsfertigen/schlüsselfertigen Systems erläutert werden. Im 3. Quartal 2020 initiieren die F&E-Teams ein Early Access Program (EAP) für ausgewählte Forscher, die daran interessiert sind, die Plattform als erste zu nutzen und zu testen. Auf der Analytica 2020, die vom 19. bis 22. Oktober in München stattfindet, plant Gilson eine Vorführung seiner TRACKMAN Connected-Plattform mit QIAGEN Protokoll. Messeteilnehmer können an Stand B2-501 eine Demo vorführen.

Über Gilson:

Gilson ist ein weltweit tätiger Hersteller von Lösungen für die Probenverwaltung, -reinigung und -extraktion für die Life-Sciences-Branche in Familienbesitz. Wir helfen Forschern, das Tempo der Entdeckungen zu beschleunigen, indem wir einfach zu bedienende Laborgeräte entwickeln, die die Reproduzierbarkeit und Rückverfolgbarkeit verbessern. Seit 1957 entwickeln wir innovative Produkte wie etwa PIPETMAN®, die erste Pipette mit stufenlos einstellbarem Volumen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft haben wir unser Portfolio erweitert, indem wir automatisierte Pipettiersysteme und Chromatographie-Instrumente sowie intuitive Software-Management-Funktionen hinzugefügt haben. Mit weltweiter Forschung und Entwicklung, Service und Support im Rücken strebt Gilson danach, verifizierbare Wissenschaft zu ermöglichen und seinen Kunden die Arbeit im Labor zu erleichtern.

Erfahren Sie mehr unter gilson.com/about/ und folgen Sie uns für Neuigkeiten auf LinkedIn und Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Gilson, Inc.

Suzanne Restaino

608-828-3259

srestaino@gilson.com

oder

CG Life

Ben Marcus

847-302-8430

bmarcus@cglife.com