Health Professionals Petition- eine Nahelegung: Amerikaner sollten Nasensprays zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie verwenden; Ärzte sollten sie zur Behandlung von Patienten nutzen

„Studien zeigen, dass Nasensprays wie Xlear das Risiko einer Übertragung von COVID-19 und einer Infektion senken“

WASHINGTON, D.C.–(BUSINESS WIRE)–Heute hat eine Arbeitsgemeinschaft aus 15 Ärzten, Krankenpflegern und anderen Fachleuten im Gesundheitswesen eine Petition bei den Centers for Disease Control (CDC, Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention) eingereicht, in der diese aufgerufen werden, den Amerikanern zu empfehlen, zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie Nasensprays zu verwenden, sowie Ärztinnen und Ärzten zu empfehlen, diese zur Behandlung von COVID-19-Patienten zu nutzen.

Die Petition wurde auch auf Change.org publik gemacht, und die medizinischen Fachkräfte ersuchen Unterstützung von US-Bürgern: https://www.change.org/cdcguidance

In der Petition wird insbesondere dazu aufgerufen, dass die CDC den Amerikanern im Rahmen einer mehrschichtigen Strategie gegen COVID-19 zur Verwendung von Nasensprays raten. „Man wäscht sich die Hände; man sollte auch seine Nase spülen. Man trägt eine Maske und hält sich an Abstandsregeln. Man sollte das tun und Nasenspray verwenden“, sagte Herr Alonzo Jones, einer der Verfasser der Petition und der Erfinder eines der untersuchten Nasensprays.

„Wir haben mehr Daten, die für die Verwendung von Nasensprays gegen COVID-19 sprechen, als wir für die Verwendung von Masken und die Einhaltung von Abstandsregeln hatten, als die CDC den Amerikanern zu diesen Dingen geraten haben“, so Dr. Mark Cannon, ein weiterer Petent. „Nasensprays kosten wenig, sind nichtinvasiv und sicher, und man bekommt sie rezeptfrei in einem lokalen Geschäft. Es ist schlicht vernünftig“, sagte Cannon weiter.

„Wir haben Daten, aus denen hervorgeht, dass bestimmte Nasensprays nicht nur den Virus aufzehren. Bestimmte Sprays blockieren, deaktivieren und/oder töten den Virus auch“, sagte Dr. Gustavo Ferrer, ein Fachmann für Atemwegserkrankungen und einer der Verfasser, der Studien über die Verwendung von Nasensprays zur Bekämpfung von COVID-19 durchgeführt hat.

Aufgrund dessen wird in der Petition speziell dazu aufgerufen, dass sich die CDC-Empfehlung auf die Verwendung von Nasensprays konzentriert, die Xylitol und Grapefruit-Samenextrakt enthalten. Aktuelle Studien haben ergeben, dass diese natürlichen Komponenten bei gemeinsamer Verwendung antiviral (sie blockieren das Anhaften von SARS-CoV-2 an der Nasenschleimhaut) und viruzid wirken (sie töten oder deaktivieren das Virus). Ein solches Spray, Xlear, ist derzeit in den USA allgemein verfügbar. Xlear wird seit über 20 Jahren von Millionen von Menschen weltweit benutzt; es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Außerdem hat eine neue, kleinere klinische Studie ergeben, dass durch Xlear die Schwere einer COVID-19-Erkrankung gemildert und deren Länge verkürzt sowie das Risiko einer weiteren Übertragung gesenkt wird. Ärzte werden daher in der Petition aufgerufen, Xlear als Ergänzung zu aktuellenBehandlungen zu verordnen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jeff Gulko

617-304-7339

jeff@thegulkogroup.com