International WELL Building Institute eröffnet Anmeldung zum WELL Health-Safety Rating als Reaktion auf COVID-19 mit erheblicher früher Akzeptanz

Empire State Building, Yankee Stadium, Carrier, Uber, Adventist Health, CBRE, JLL, Lendlease, The Related Group, Wolfgang Puck Fine Dining Group, Oak View Group, Kilroy, Taipei 101 unter den kultigen Gebäuden und führenden Unternehmen, die sich bereits zum WELL Health-Safety Rating angemeldet haben. Die Bewertung nach Gesundheits- und Sicherheitskriterien soll die vertrauensvolle Wiedereröffnung von Gebäuden und Flächen im Umfeld nach COVID-19 ermöglichen.

NEW YORK–(BUSINESS WIRE)–Das International WELL Building Institute (IWBI) gibt bekannt, dass die Anmeldung für das WELL Health-Safety Rating for Facility Operations and Management (WELL Gesundheits- und Sicherheitsbewertung für Betrieb und Management von Einrichtungen) heute eröffnet wurde und dass sich bereits mehr als 100 Unternehmen und Immobilienportfolios in der ganzen Welt dazu angemeldet haben. Organisationen aus einem breiten Spektrum von Branchen und Standorten haben umgehend reagiert, um die wissenschaftlich begründeten Richtlinien des Programms umzusetzen und damit das Vertrauen ihrer Mitarbeiter, Interessengruppen und der breiteren Gemeinschaft zu gewinnen.


Das WELL Health-Safety Rating ist eine faktengestützte und unabhängig verifizierte Bewertung für neue und bestehende Gebäude und Flächen aller Art mit Fokus auf Betriebsrichtlinien, Wartungsprotokollen, Notfallplänen und Strategien für das Stakeholderengagement. Das Ziel besteht darin, Organisationen behilflich zu sein, ihre Flächen und Räumlichkeiten auf eine Welt nach der COVID-19-Pandemie vorzubereiten.

Das WELL Health-Safety Rating basiert auf angepassten Kriterien des WELL Building Standard (WELL) mit Fokus auf Einrichtungen, Wartung und Betrieb, die große und kleine Firmen anleiten und befähigen sollen, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um der Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern, Besuchern und Interessengruppen Vorrang einzuräumen. Es dient zudem als jährlich vorzunehmender Prozess zur Unterstützung der Bemühungen um die langfristige Gesundheit und Sicherheit der Menschen.

„Wir alle wollen baldmöglichst zu unseren Arbeitsplätzen und in die Schule zurückkehren, wieder auf Reisen und in Restaurants gehen, unseren Lieblingsmannschaften zujubeln und Künstlern applaudieren“, erklärte Rick Fedrizzi, Chairman und CEO des IWBI. „Während Organisationen rund um den Globus mit Änderungen von Richtlinien und Protokollen auf die COVID-19-Krise reagieren, werden mit dem WELL Health-Safety Rating die notwendigen faktengestützten Gesundheitsstrategien bereitgestellt, um ihnen zu helfen, ihre Türen auf der Basis einer unabhängigen Verifizierung vertrauensvoll und mit Integrität auf sichere Weise wieder zu öffnen.“

Das WELL Health-Safety Rating wurde vom IWBI unter Einbeziehung von Richtlinien zusammengestellt, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), den US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC), weltweiten Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention und Notfallmanagement-Agenturen, anerkannten Normenorganisationen, wie ASTM International und ASHRAE, sowie führenden akademischen und Forschungsinstitutionen entwickelt wurden. Das IWBI hat dabei Erkenntnisse seiner Task-Force zu COVID-19 herangezogen, die zu Beginn der Pandemie gewonnen wurden, um Führungskräften aus Wirtschaft und Bauwesen behilflich zu sein, umsetzbare Erkenntnisse und bewährte Strategien im Kampf gegen COVID-19 und andere Atemwegserkrankungen in ihre Entscheidungsfindung zu integrieren.

„Zu diesem Zeitpunkt hat sich gezeigt, welch eine entscheidende Rolle Gebäude und deren Besitzer und Betreiber spielen können, wenn es darum geht, die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden der Menschen zu fördern,“ erklärte IWBI-Präsidentin Rachel Gutter. „Diese neue Bewertung soll dem dringenden Bedürfnis nachkommen, in allen Räumlichkeiten und Flächen, wo wir uns aufhalten, hohe Gesundheits- und Sicherheitsstandards anzuwenden. Während längerfristige Strategien wichtig sind, um das Risiko der Übertragung von Infektionskrankheiten zu reduzieren, legt dieses Rating die Betonung auf Strategien, die sofort implementiert werden können, um akute Bedrohungen abzuwenden, wobei unsere Gebäude und Flächen eine erste Verteidigungslinie im Kampf gegen COVID-19 bilden.“

Mit gedanklicher Führungsarbeit und Engagement für die Gesundheit und Sicherheit ihrer Interessengruppen gehören die folgenden führenden Unternehmen und Organisationen zu den ersten, die sich für das WELL Health-Safety Rating angemeldet haben:

ACCIONA SA

Adventist Health

Aedifica

Alpin Limited (Masdar City)

American Savings Bank

Bartra Capital Property

CAMCO Management Co.

Carrier

Catalyst Partners

CBD Z03

CBRE Barcelona

CBRE Madrid

China Overseas Office Capital

Cleveland Clinic Courts / Cleveland Cavaliers

Climate Change Arena

Community Investment Strategies, Inc

CR Land

Deerns

Delos China

Delos Living LLC

Delta Electronics, Inc.

Denholtz Properties

Department of Earth System Science, Tsinghua University

Empire State Realty Trust

EMSI

GFP Real Estate

Ghelamco Poland Sp. z o.o.

Glenstar

GuocoLand China Ltd.

HBMSU

Heitman

Herman Miller Group

Hornets Sports & Entertainment – Spectrum Center

HRO

Infancix Co., Ltd

International Commerce Centre

International WELL Building Institute PBC

Ivanhoé Cambridge

Jiahui Health

JLL

Karisma Hotels and Resorts

Kilroy Realty Corporation

Kimball

Laguna

Lendlease Australia Office Portfolios: Australian Prime Property Fund Commercial, Lendlease International Towers Sydney Trust und Lendlease One International Towers Sydney Trust

Lincoln Property Company

M Moser Associates

Mace

Maple Leaf Sports & Entertainment (MLSE), inkl. Toronto Maple Leafs (NHL), Toronto Raptors (NBA), Toronto FC (MLS) und Toronto Argonauts (CFL)

Menarco Development Corporation

Milliken & Company

ML7

Montage International

Moody Center

National University of Singapore

New Belmont Arena

New York Yankees

Oak View Group

Out of the Box Ventures

Overbury Morgan Lovell

OVG Arena Alliance & Stadium Alliance

OVG Facilities

Pacers Sports & Entertainment: Bankers Life Fieldhouse (Indianapolis, Ind.)

Pacers Sports & Entertainment: St. Vincent Center/Indiana Pacers Training Facility (Indianapolis, Ind.)

Parmenter Realty Partners

Phipps Conservatory and Botanical Gardens

RMZ Corp

Rocket Mortgage FieldHouse / Cleveland Cavaliers & Cleveland Monsters

Royal Albert Hall

Rubrik India Pvt Ltd

Savanna

Serpentini Auto Group

Shanghai Landleaf Architecture Technology Co. Ltd

ShouGang Group

Sino-Ocean

Space Matrix Design Consultants Pvt. Ltd

Spurs Sports & Entertainment

TAIPEI 101 Tower

Taiwan Architecture & Building Center

Teknion

The Florida Panthers and BB&T Center

The Forestias

The Related Group

Thornton Tomasetti

TITANIUM OFFICE SOLUTIONS MEXICO

Uber Technologies, Inc.

UltraStar Harrah’s Ak Chin Resort Maricopa, Az.

United Center

Webster Bank Arena

Wells Fargo Center, Philadelphia, Pa.

Wolfgang Puck Fine Dining Group

Woonerf Inc.

Yuexiu Commercial

Wenn die Kriterien erfolgreich erfüllt wurden, stellt das IWBI dem Gebäude bzw. der Fläche ein WELL Health-Safety-Abzeichen aus.

Das WELL Health-Safety Rating basiert auf den vom WELL Building Standard des IWBI festgelegten Prinzipien, dem wichtigsten Standard für gesunde Immobilien. Die Registrierungen gemäß diesem Baustandard haben seit dessen Einführung bereits 590 Millionen Quadratfuß (54,8 Mio. Quadratmeter) in 62 Ländern überschritten. Die WELL Building-Initiative wurde durch über 12.000 WELL Accredited Professionals (APs) und Registranten auf der ganzen Welt weiter verstärkt.

Weitere Informationen über das WELL Health-Safety Rating und die Anmeldung dazu erhalten Sie unter www.wellcertified.com/health-safety.

Über das International WELL Building Institute

Das International WELL Building Institute (IWBI) leitet die globale Bewegung zur Umgestaltung unserer Gebäude, Gemeinschaften und Organisationen, damit sich die Menschen darin entfalten können. Das Pilotprojekt WELL v2 ist die neueste Version des beliebten WELL Building Standard (WELL), und das Pilotprojekt WELL Community Standard ist ein Rating-System, das die Idee des gesunden Bauens auf die Gestaltung ganzer Stadtviertel ausweitet. WELL fokussiert ganz darauf, wie Gebäude und Gemeinden und alles darin Befindliche unseren Komfort erhöhen, bessere Entscheidungen ermöglichen und im Allgemeinen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden fördern können, anstatt diese zu beeinträchtigen. Das IWBI mobilisiert die Wellness-Community mithilfe der WELL AP-Akkreditierung, den dazu passenden Forschungsbemühungen, der Entwicklung von Ressourcen zur Weiterbildung und der Unterstützung von Richtlinien und politischen Maßnahmen, die Gesundheit und Wohlbefinden überall fördern. Das IWBI ist Teilnehmer des Globalen Pakts der Vereinten Nationen, der weltweit größten Corporate-Citizenship-Initiative, und hilft Unternehmen, die von der UNO ausgerufenen Ziele für nachhaltige Entwicklung durch die Nutzung von WELL voranzubringen. Weitere Informationen über WELL finden Sie hier.

International WELL Building Institute, IWBI, der WELL Building Standard, WELL v2, WELL Certified, WELL AP, WELL, WELL Portfolio, The WELL Conference, der WELL Community Standard, WELL Health-Safety Rating und andere sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder Prüfzeichen des International WELL Building Institute pbc in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien:

Judith Webb

media@wellcertified.com