Japanisches Nahrungsergänzungsmittel: Nichi Glucan, ein Immunverstärker für Covid-19

Wissenschaftler empfehlen klinische Studien an Menschen mit Komorbiditäten, Bekämpfung der Pandemie

TOKIO–(BUSINESS WIRE)–Aureobasidium Pullulans, ein einzigartiges japanisches Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Beta 1,3-1,6 auf Glucanbasis, das aus Schwarzhefe hergestellt wird, könnte strategisch dazu beitragen, Covid-19 bei Menschen mit komorbiden Erkrankungen wie Diabetes, Nieren- und Herzerkrankungen zu bekämpfen, wie im Frontiers in Immunology Journal veröffentlicht, in dem klinische Studien zur Validierung empfohlen werden (https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fimmu.2020.01548/abstract). Dieser AFO-202-Stamm, der „Nichi Glucan“ produzierte, verbesserte in drei verschiedenen Studien in Japan durch die Vermehrung von natürlichen Killerzellen (NK) und antiviralen Zytokinen die Immunität bei gesunden Menschen, Krebspatienten und älteren Menschen. „Ermutigende Ergebnisse früherer Studien haben uns zu der Hypothese inspiriert, dass die Vorteile dieses Nahrungsergänzungsmittels bei der Stärkung der Immunität während dieser Pandemie helfen könnten“, sagte Dr. Nobunao Ikewaki, ein Koautor.


Bei der Analyse der Feinheiten und der Schwäche des Immunsystems von Menschen mit komorbiden Erkrankungen, die sie anfällig für schwere Komplikationen bei einer Infektion mit SARS-COV-2 machen, sagen Wissenschaftler, dass das Immunsystem den Körper vor Krankheitserregern wie Viren schützen muss, aber nicht übermäßig aktiv werden sollte, damit keine Hyperentzündung verursacht wird, die zu einem Zytokinsturm führen würde. Dies hätte ein Atemversagen oder Komplikationen wie einen Schlaganfall zur Folge. Es wurde festgestellt, dass Nichi Glucan Schutzfaktoren wie zytotoxische T-Zellen und Immunglobuline verstärkt, während die Kontrolle dieser Faktoren zu einer Hyperentzündung durch sFas- und Treg-Zellen führt und als Immunmodulator ausbalanciert. Es hat Potenziale, die klinische Studien während dieser globalen Gesundheitskrise wert sind.

Die besonderen Vorteile dieses biologischen Reaktionsmodifikators Glucan werden seiner Reinheit, da er als Exo-Polysaccharid hergestellt wird, und seiner Wasserlöslichkeit zugeschrieben. Nichi Glucan wird in einer GMP-Fabrik am Ufer des vorgelagerten Flusses Niyodo in der Präfektur Kochi hergestellt. „Das unberührte Wasser dieser Region ist eine wichtige Zutat für die Produktion und macht Nichi Glucan zu einem Geschenk der Natur“, sagt Takashi Onaka, Präsident von Sophy Inc., dem Hersteller.

Nichi Glucan wurde 1996 als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen, nachdem es alle Sicherheitsnormen japanischer Standards erfüllt hatte. Es ist kein Medikament oder Heilmittel gegen Krankheiten. In der gegenwärtigen Situation jedoch, ohne Impfstoffe zur Vorbeugung oder Medikamente zur Bekämpfung des Covid-19-Virus oder seiner Komplikationen, könnte in Studien versucht werden, die Wirksamkeit bei der Unterstützung der immungeschwächten, gefährdeten Bevölkerung durch Immunverstärkung zu bestätigen, kommentieren die Autoren. Weitere Forschungen sind im Gange, um neuere Versionen mit höherer Adhäsion für die improvisierte Immunstimulation zu entwickeln. Die GN Corporation, der exklusive weltweite Exporteur, Mitanmelder eines Patents mit Sophy Inc., sucht nach länderspezifischen Partnern für weitere Forschung und Vertrieb (www.nichiglucan.com).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Samuel JK Abraham

GN Corporation

info@gncorporation.com