keepMED schließt Finanzierungsrunde über 13 Millionen Euro für Serie C ab und macht Fortschritte bei der Zulassung durch die Regulierungsbehörden und Markteinführung von keePAP, dem Schlafapnoe-Gerät der neuen Generation, in Europa und Nordamerika

LYON, Frankreich & TEL AVIV, Israel–(BUSINESS WIRE)–Mérieux Equity Partners und keepMed geben den Abschluss einer Finanzierungsrunde über 13 Millionen Euro der Serie C bekannt, die ein neues Syndikat europäischer Investoren anzieht.

Die neuen Investoren Celeste Management, Financière Arbevel und 4See Ventures schließen sich in dieser Finanzierungsrunde den bestehenden Investoren Mérieux Equity Partners, Pitango Venture Capital, Xenia Venture Capital, C4 Ventures und Lavorel Medicare an.

keepMed hat keePAP® konzipiert und entwickelt, ein einzigartiges, ansprechendes und personalisiertes Gerät zur Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe (OSA), das auf einen positiven Atemwegsdruck (PAP) reagiert. OSA ist eine Erkrankung, die durch sich wiederholende Episoden von Obstruktionen der oberen Atemwege während des Schlafs gekennzeichnet ist und mit einem signifikant erhöhten Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und Schlaganfall einhergeht. Zur OSA gehören typischerweise lautes Schnarchen und fragmentierter, nicht erholsamer Schlaf, die einen tiefgreifenden Einfluss auf Lebensqualität, Verkehrssicherheit und Arbeitsleistung haben. Eine kürzlich in The Lancet Respiratory Medicine1 veröffentlichte Studie zeigt, dass fast eine Milliarde Erwachsene weltweit an leichter bis schwerer OSA leiden.

Wie herkömmliche PAP-basierte Geräte verwendet auch das keePAP einen positiven Atemwegsdruck, um die oberen Atemwege offen zu halten. Anstatt jedoch kontinuierlich Dutzende Liter Druckluft pro Minute in die oberen Atemwege zu drücken, mobilisiert keePAP das Atemsystem des Benutzers, um genau die benötigte PAP-Menge abzugeben – intermittierend und mit minimalem Luftstrom.

Nach Erhalt der CE-Zertifizierung und nach Abschluss einer ersten Humanstudie Ende 2019 ist keepMed nun in der Lage, die Erlöse aus der Serie-C-Finanzierung zu verwenden, um die klinische Entwicklung von keePAP in Richtung Zulassung durch die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA und die Markteinführung in den USA und Europa voranzutreiben.

Es ist uns eine Ehre, neue Investoren willkommen zu heißen, und wir sind unseren bestehenden Investoren, insbesondere Mérieux Equity Partners, dankbar für ihre anhaltende Unterstützung unserer Bemühungen, diese bahnbrechende Lösung für OSA-Betroffene zu erreichen. Unsere Mission ist es, Menschen mit ASO zu ermöglichen, ohne Unterbrechung während der Nacht zu atmen – so natürlich wie möglich und mit minimaler Intervention. Eine gute Nachtruhe ist der Schlüssel zu guter Gesundheit und Lebensqualität“, so Alex Rapoport, CEO von keepMed.

Wir freuen uns, zur Stärkung der finanziellen Position von keepMed beigetragen zu haben, wobei neue Investoren die gleiche Begeisterung für diese unserer Ansicht nach revolutionäre und doch sehr adäquate Behandlungslösung für Patienten mit Schlaf- und Atemwegserkrankungen teilen. Wir freuen uns auf den Abschluss der nächsten klinischen Studie von keePAP,“ ergänzte Valérie Calenda, Partner bei Mérieux Equity Partners.

Über keepMed Ltd. – www.keepap.com

keepMED Ltd. ist ein medizintechnisches Unternehmen mit Sitz in Israel, das sich der Bereitstellung innovativer Behandlungslösungen zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität von Menschen widmet, die an obstruktiver Schlafapnoe (OSA) leiden. Das erste Produkt des Unternehmens, das keePAP, ist ein schlauchloses, tragbares Gerät, das bei Bedarf therapeutischen Überdruck in den Atemwegen (PAP) bei minimalem Luftstrom liefert.

Über Mérieux Equity Partners – www.merieux-partners.com

Mérieux Equity Partners ist eine Verwaltungsgesellschaft, die bei der französischen Finanzaufsichtsbehörde Autorité des Marchés Financiers (AMF) registriert ist und sich auf Wachstumskapital- und Risikokapitalinvestitionen spezialisiert hat. Mérieux Equity Partners verwaltet derzeit Fonds in Höhe von 650 Millionen Euro und verfügt über ein Team von über 20 Mitarbeitern und Geschäftspartnern in Europa und Nordamerika. Mérieux Equity Partners unterstützt aktiv Unternehmer und Industrieunternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen differenzierte und innovative Lösungen im Gesundheits- und Ernährungssektor bieten, indem sie unter Einhaltung der geltenden Vorschriften einen privilegierten Zugang zum Fachwissen sowie zum industriellen und kommerziellen Netzwerk des Institut Mérieux gewähren.

1BAND 7, AUSGABE 8, S. 687-698, 01. AUGUST 2019

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt – keepMed
Cheryl SINGER – cheryl@keepmed.com / Tel: +972 52 3487804

Pressekontakt – Mérieux Equity Partners
Gaelle BESOMI – communication@merieux-partners.com / Tel: +33 4 78 87 70 43