LabTwin bei den Fierce Innovation Awards – LifeSciences Edition 2019 als Finalist ausgezeichnet

Sprachgesteuerter digitaler Laborassistent von LabTwin in der Kategorie „Technology Innovation“ ausgewählt

BERLIN–(BUSINESS WIRE)–LabTwin, der erste sprachgesteuerte und KI-getriebene digitale Laborassistent der Welt, gab heute seine Auswahl als Finalist bei den Fierce Innovation Awards – LifeSciences Edition 2019 von Questex bekannt. Der Wettbewerb, ein begutachtetes Auszeichnungsprogramm des Herausgebers von FierceBiotech und FiercePharma, hebt Unternehmen hervor, deren innovative Lösungen, Technologien und Dienstleistungen sich positiv auf Biotech- und Pharmaunternehmen auswirken.

Die Begutachtung der Beiträge erfolgte unter anderem durch eine exklusive Jury aus Führungskräften von großen Biotechnologie- und Pharmaunternehmen, darunter Astellas, PPD Corporate Development & Strategy, Signant Health, Medidata Solutions, das Global Applied Life Sciences Solutions Practice von Accenture, Angelica Therapeutics, (NIHR) Clinical Research Network, Biotech Research Group, Ostuaka Pharmaceuticals, AstraZeneca und BrightInsight, ein Flex-Unternehmen. Eine vollständige Liste der Juroren finden Sie unter https://fiercelifesciencesawards.secure-platform.com/a/page/judges.

Der sprachgesteuerte digitaler Laborassistent von LabTwin wurden von den Gutachterinnen und Gutachtern als Finalist in der Kategorie „Technology Innovation“ ausgewählt.

Die Bekanntgabe der Gewinner in den sechs verschiedenen Kategorien erfolgt im Innovation Report 2019, der von FierceHealthcare am Donnerstag, den 18.Dezember veröffentlicht wird. Der Innovation Report präsentiert die besten Produkte, Dienstleistungen und Innovationen des Jahres.

„Wir sind stolz auf die Auszeichnung als Finalist unter anderen innovativen Technologieunternehmen mit Fokus auf die Life-Science-Branche“, so Magdalena Paluch, Mitgründerin und CEO von LabTwin. „Der sprachgesteuerte Assistent von LabTwin wird von Hunderten von Wissenschaftlern in führenden Biopharmaunternehmen und akademischen Einrichtungen auf der ganzen Welt verwendet, und wir freuen uns zu sehen, dass unser Produkt einen Unterschied in ihren Forschungsarbeiten und Entdeckungen macht.“

Der sprachgesteuerte digitale Laborassistent von LabTwin löst ein großes Problem in Forschungslaboren: Wissenschaftler sind 50-80 Prozent ihrer Zeit am Labortisch nicht in der Lage, einfach auf Informationen zuzugreifen oder Daten zu erfassen. Fehlende Detailinformationen können es erschweren, die Forschungsarbeit zu reproduzieren und Fehlerquellen zu finden, was wiederum Zeit- und Geldverschwendung zur Folge hat. LabTwin nutzt maschinelles Lernen und Spracherkennung, um diese Lücke zu schließen, und hilft damit Life-Science-Unternehmen, Zeit und Geld zu sparen, die Fehlerraten zu senken und die Forschungsarbeit effizienter zu machen.

Weitere Informationen über LabTwin finden Sie unter https://www.labtwin.com/.

Über Questex

Wir bei Questex engagieren uns leidenschaftlich für bessere Geschäftsergebnisse. Wir bringen Käufer und Verkäufer zusammen und sind beiden dabei behilflich, ihre Ziele zu erreichen. Wir sind online, auf Geräten und leben mit auf Erfahrungen beruhenden Engagements. Wir verstehen das Verhalten und die sich entwickelnden Bedürfnisse des Käufers und bringen sie mit dem Verkäufer durch kontinuierliche Touchpoints zusammen. Von der Entdeckung über den Kauf und vom Kauf bis hin zur Fürsprache bieten wir unübertroffenen Zugang, Einblick, Engagement und schlüsselfertige Lösungen — alles aus einer Hand.

Über LabTwin

LabTwin erstellt die nächste Generation digitaler Labortools für intelligente Labore, beginnend mit dem weltweit ersten sprachgesteuerten Laborassistenten. Mit LabTwin können Wissenschaftler Daten erfassen, Informationen abrufen, Experimente verwalten und Dokumentation optimieren – ganz einfach über Sprachbefehle. Anhand von Technologie für Spracherkennung und maschinelles Lernen vereinfacht der intelligente Assistent von LabTwin die Datenerfassung, strukturiert wertvolle Informationen und gibt in Echtzeit Empfehlungen für besser informierte, datengestützte Entscheidungen. LabTwin verfolgt das Ziel, wissenschaftlich Tätige zu stärken, und wird von BCG Digital Ventures finanziell unterstützt. Der sprachgesteuerte Assistent des Unternehmens wird von Hunderten Wissenschaftlern in führenden Biopharmaunternehmen sowie akademischen Einrichtungen auf der ganzen Welt eingesetzt, darunter das Deutsche Primatenzentrum (DPZ), die Universitätsmedizin Göttingen und die University of California, San Francisco.

Besuchen Sie die Website von LabTwin, um mehr zu erfahren, und folgen Sie uns bei LinkedIn, Facebook und Twitter, um aktuelle Informationen über das Unternehmen zu erhalten.

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien:
Guru Singh

Head of Growth, LabTwin

press@labtwin.com
+49 160 8892586