Laut The RepTrak Company verbessern sich Unternehmensreputationen im Krisenjahr

The RepTrak Company veröffentlicht Global RepTrak® 100 für 2021: Härter denn je, sich einen Platz im Ranking zu ergattern, und ESG als Schlüsselfaktor

BOSTON–(BUSINESS WIRE)–The RepTrak Company™, das weltweit führende Unternehmen für Reputationsdaten und -einblicke, gibt die Ergebnisse des Global RepTrak® 100 für 2021 bekannt. Der Bericht stellt die auf der Welt umfassendste Reputationsstudie der letzten elf Jahren dar, die unter Verwendung der tiefgreifenden Analyse und des globalen Rankings der besten 100 Unternehmen gemäß dem Reputation Score zusammengestellt wurde.

RepTrak hat festgestellt, dass es sehr viel schwieriger war, sich 2021 einen Platz unter den besten 100 zu sichern. Die Durchschnittsnote (auf einer Skala von 1-100) betrug etwa 75 und war somit die höchste in elf Jahren – ein Hinweis auf das vorherrschende strenge Reputationsmanagement bei diesen führenden Unternehmen. Mehrere der Unternehmen, die vom Global RepTrak 100 für 2021 am höchsten eingestuft wurden, haben in ihren globalen Strategien Initiativen für die Umwelt, gesellschaftliche Wirkung und Governance (ESG für Environment, Societal impact and Governance) implementiert.

Bemerkenswerte Ergebnisse:

  • Relevant zu sein, spielte in einem schwierigen Jahr eine große Rolle. Unternehmen für Gebrauchsgüter und Bekleidung, Technologie (sowohl Hard- als auch Software) und Haushalts- und Pflegeprodukte wiesen die Richtung nach einem Jahr, in dem die Welt von ihnen für die Produktivität, Unterhaltung, Sicherheit und den Komfort abhing.
  • Der Reputation Score der Pharmaindustrie verbesserte sich von „durchschnittlich“ auf „stark“, da Impfstoffe zur positiven Wahrnehmung beitrugen. Sanofi S.A., Eli Lilly Company und Bristol Myers Squibb sind unter den Top 10 mit einem Anstieg ihres Reputation Score dieses Jahr.
  • Die ESG-Führungsrolle ging an die Pharma-, Haushalts- und Pflegeproduktindustrien. Laut den Angaben der globalen Befragten war dies – mehr als in allen anderen Industrien – auf ihre ESG-Initiativen zurückzuführen, was ein weiteres Indiz für die Bedeutung eines auf die Pandemie ausgerichteten Ansatzes 2020 ist.
  • Die Wahrnehmungen der GenZ (18-25) und Millennials (26-40) weichen voneinander ab. Die GenZ nimmt Unternehmen mit äußerster Skepsis wahr, wie durch ihr niedrigeres Unterstützungsniveau für die sieben Treiber der Unternehmensreputation angegeben wird, die durch RepTrak aufgeschlüsselt wird. Millenials waren in allen Generationssegmenten die am positivsten. GenX (41-55) und Boomers (56-65) liegen in der Mitte und unterscheiden sich kaum merklich.

Das vollständige Ranking und der Bericht des Global RepTrak 100 für 2021 mit umfassender Analyse der globalen, branchenspezifischen und demografischen Trends finden Sie unter https://www.reptrak.com/rankings/

Reputationsführer 2021

Die 10 Unternehmen, die nach dem Reputation Score am besten abschnitten und im Global RepTrak® 100 für 2021 aufgelistet sind:

  1. The Lego Group
  2. Rolex SA
  3. Ferrari N.V.
  4. The Bosch Group
  5. Harley-Davidson, Inc.
  6. Canon Inc.
  7. adidas AG
  8. The Walt Disney Company
  9. Microsoft Corp.
  10. Sony Group Corp.

The Lego Group hält sich im Ranking auf Platz 1 und verzeichnet einen steten Anstieg des Reputation Score über die letzten Jahre, während sich alle anderen in den Top 10 gegenüber dem Vorjahresbericht in einer neuen Position wiederfinden. Diese Veränderungen von Jahr zu Jahr deuten darauf hin, dass ein Unternehmen kontinuierlich an sich arbeiten muss, um seine Reputation zu verbessern und relevant zu bleiben.

Hohes Wachstum in einem Jahr voller Herausforderungen

Die Top Ten (10) der 100 Unternehmen, die mit den größten Reputationszunahmen und einer Aufwärtsbewegung in ihrem Ranking eingestuft wurden, sind: Unilever PLC; Mars, Incorporated; Cisco Systems, Inc.; The Samsung Group; Sanofi S.A.; Harley-Davidson, Inc.; HP Inc.; Procter & Gamble Company; Eli Lilly and Company; sowie Bristol Myers Squibb.

„Bei Cisco nehmen wir unsere Reputation ernst. Unser Ziel als Unternehmen ist es, eine inklusive Zukunft für alle voranzutreiben, und das ist der Motor für alles, was wir tun. Wir glauben, es beginnt mit dem Vertrauen unserer Interessensvertreter, dass wir uns um unsere Mitarbeiter, unsere Gemeinschaften und unseren Planeten kümmern. Das geht Hand in Hand mit unserem beharrlichen Fokus auf Innovation, um unseren Kunden mehr Wahlmöglichkeiten und Chancen zu bieten. Das vergangene Jahr war schwierig für alle – daher ist es wahrhaft inspirierend, für die Auswirkungen anerkannt zu werden, die wir haben, und es spornt uns an, noch mehr zu tun“, erklärte Gerri Elliot, EVP und Chief Sales and Marketing Officer bei Cisco Systems, Inc.

„Für Mars ist der Aufbau von Vertrauen ein entscheidender Geschäftsaspekt“, sagte Andy Pharoah, Vice President of Corporate Affairs & Sustainability bei Mars, Incorporated. „Und wir glauben, dass die Erhaltung einer starken Reputation zentral ist, um unsere Ziele zu erreichen und unseren Zweck zu erfüllen – dass die Welt, die wir morgen haben möchten, damit beginnt, wie wir heute Geschäfte tätigen. Im vergangenen Jahr, das wie keines zuvor war, ist es für Unternehmen wie Mars wichtiger denn je, regelmäßig und häufig mit unseren Interessensvertretern und Associates zu kommunizieren. Erfolg bedeutet, die Herausforderungen des Tages mit Klarheit, Empathie und Integrität zu bewältigen. Diese Ergebnisse zeigen, dass unsere Bemühungen eine positive Wirkung haben und breiter anerkannt werden.“

Achtzehn (18) Unternehmen sind in diesem Jahr neu im Global RepTrak. Das ist die höchste Zahl von Neueinsteigern im Global RepTrak 100 seit seinem Debüt vor elf Jahren. Zu ihnen zählen führende Luxusmodehersteller (Chanel Inc, Hermès, Prada Group, Burberry Group Plc), Reise- und Automobilbranchenvertreter (Volvo Group, Booking.com, Continental AG), Konsumgüteranbieter (Costco Wholesale Corporation, ALDI GmbH & Co. KG, Mattel, Inc.) und andere führende Unternehmen: Space Exploration Technologies Corp. (SpaceX), BIC, Adobe Systems, Hewlett Packard Enterprise, PayPal, Henkel AG & Co.

ESG gewinnt an Bedeutung

ESG steht für Themen der Umwelt, gesellschaftlichen Wirkung und Governance. Die Ergebnisse des Global RepTrak 100 zeigen ganz klar, dass es einen starken Zusammenhang zwischen Unternehmen gibt, die hohe ESG-Standards erfüllen, und Unternehmen, die ausgezeichnete Werte im Global RepTrak 100 für 2021 erzielen.

„ESG wird dieses Jahr erstmals als messbare Komponente der Reputation eingesetzt und wir sehen aus erster Hand, weshalb dies für 2021 und darüber hinaus so wichtig ist. Es besteht ein starker Zusammenhang zwischen Unternehmen, die selbst hohen Standards entsprechen möchten, und Unternehmen, die gute Ergebnisse im Global RepTrak® 100 für 2021 erzielen“, sagt Kylie Wright-Ford, CEO von The RepTrak Company. „Interessensvertreter haben Zugriff auf mehr Informationen denn je, welche sie dazu befähigen, informiertere Entscheidungen zu treffen. Unternehmen müssen nicht nur ein hochwertiges Produkt liefen, sondern auch zeigen, dass sie dies in einer ethischen und global rücksichtsvollen Weise tun.“

RepTrak ist der einzige Anbieter von Daten und Einblicken in einem globalen Maßstab im Bereich ESG-Wahrnehmung. Bezüglich des Umweltaspekts sieht sich RepTrak an, wie Unternehmen hinsichtlich des Klimawandels wahrgenommen werden, und betrachtet die Verwendung von Ressourcen und die Minimierung der CO2-Bilanz. Im sozialen Bereich geht es um Wahrnehmungen, wie Unternehmen Menschenrechte schützen, sich in ihren Gemeinschaften vor Ort engagieren und mit ihren Mitarbeitern und Kunden umgehen. Die Governance hingegen betrifft die Führungsrolle, Ethik und Rechte von Aktionären sowie anderen Interessensvertretern.

Bericht und Vorgehensweise

RepTrak hilft Unternehmen dabei zu verstehen, wie Interessensvertreter empfinden, denken und ihnen gegenüber handeln, indem die Reputation anhand einer Skala von 0-100 gemessen und verfolgt wird, wie ein Unternehmen in den folgenden mehreren Reputationstreiberbereichen wahrgenommen wird: Produkte & Dienstleistungen, Innovation, Bürgersinn, Performance, Governance, Führungsrolle und Arbeitsplatz. Das eigenentwickelte Messsystem von RepTrak ist konzipiert, eine weltweite Anwendung zu ermöglichen, und erlaubt einen direkten Vergleich unabhängig vom Sektor, der Größe oder Region.

Um für eine Aufnahme im Global RepTrak® 100 für 2021 in Betracht gezogen zu werden, mussten Unternehmen die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Unternehmensmarke mit einem globalen Umsatz von mehr als 2 Mrd. US-Dollar
  • Gemessener durchschnittlicher globaler Bekanntheitsgrad von mehr als 20 Prozent in allen 15 Ländern und gemessener Bekanntheitsgrad von mehr als 20 Prozent in acht oder mehr der 15 Länder
  • Qualifizierender Reputation Score über dem Mittelwert (d.h. 67,3 Punkten)

Zur Bestimmung des Rankings hat The RepTrak Company Reputationsdaten für mehrere tausend Unternehmen, die zwischen Dezember 2020 und Januar 2021 gesammelt wurden, unter Verwendung eines erstklassigen Untersuchungsverfahrens analysiert und erhielt wertvolle zusätzliche Daten aus der historischen Datenbank von RepTrak. Unternehmen, die diese Kriterien erfüllten, wurden anschließend basierend auf ihren globalen Reputation Scores eingestuft. Die Unternehmensreputation wurde unter Einsatz des eigens entwickelten und zum Patent angemeldeten Reputation Score bestimmt – einer Punktzahl von 0-100, die einstuft, wie Menschen gegenüber einem bestimmten Unternehmen empfinden. Reputation Scores zeigen eine starke positive Beziehung zu Geschäftsergebnissen, wie etwa die Bereitschaft von Kunden, zu kaufen, weiterzuempfehlen oder einem Unternehmen zu vertrauen. Die Top 100 Unternehmen mit den höchsten Reputation Scores schafften es in das abschließende Ranking.

Das Ranking Global RepTrak® 100 basiert auf Angaben von 68.577 Befragten, die in Online-Umfragen in den 15 größten Ländern weltweit gemacht wurden. Einen Zugriff auf den Bericht erhalten Sie unter https://www.reptrak.com/rankings/

Über RepTrak

The RepTrak Company™ ist das weltweit führende Unternehmen für Reputationsdaten und -einblicke. Wir bieten die einzige globale Plattform für datengetriebene Einblicke in Reputation, Marke und ESG. Unser eigens entwickeltes RepTrak®-Modell ist der globale Standard zur Messung und Analyse der weltweiten Stimmungslage und setzt bewährte wissenschaftliche Datenmodell- und Maschinenlerntechniken in unterschiedlichen Industrien und Regionen ein.

Teilnehmer am RepTrak®-Programm nutzen unsere prognostischen Einblicke, um Unternehmenswerte zu schützen, Kapitalrenditen zu verbessern und ihre positive Wirkung auf die Gesellschaft zu verstärken.

The RepTrak Company wurde 2004 gegründet und verfügt über die weltweit größte Reputations-Benchmarking-Datenbank von über einer Million Unternehmensbewertungen pro Jahr, die von CEOs, Vorständen und Führungskräften in mehr als 60 Ländern weltweit genutzt wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.reptrak.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

PR-Kontakt: Amanda Donnelly / PR Hacker / RepTrak@PRHacker.com