LetsGetChecked debütiert mit einem von der FDA EUA autorisierten Coronavirus (COVID-19) Sure-track Test für zu Hause

Der von der FDA EUA autorisierte Coronavirus-Test für zu Hause ist jetzt in den USA erhältlich und bietet Verbrauchern beispiellose Sicherheit und Skalierbarkeit

NEW YORK–(BUSINESS WIRE)–LetsGetChecked, das führende Unternehmen für Gesundheitstests und Erkenntnisse zu Hause, gibt heute die Zulassung des neuen Coronavirus (COVID-19) Sure-track Tests für den Heimgebrauch durch die US-amerikanische Food and Drug Administration mit einer EUA bekannt. Der neue Test ist für gefährdete Personen mit einem proprietären PCR-Nasentupfertest zu Hause zugelassen, der innerhalb von 24 Stunden genaue und endgültige Ergebnisse liefert.

Der neue Sure-track Test von LetsGetChecked bietet ein End-to-End-Modell und stellt die umfassendste von der FDA EUA autorisierte Coronavirus-Testlösung für zu Hause vor. Der Coronavirus-Test (COVID-19) für zu Hause umfasst einen Nasentupfer und eine PCR-Laboranalyse und bietet bequeme und sichere Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden. Im Gegensatz zu serologischen Tests, die das Vorhandensein von Antikörpern nachweisen, bestimmt der COVID-19-Test zu Hause das Vorhandensein oder Fehlen von SARS-CoV-2-Virus-RNA.

Der Sure-track Test von LetsGetChecked ist der einzige von der FDA EUA autorisierte Coronavirus-Test (COVID-19), der alle Aspekte des Testdienstes umfasst. Dies umfasst den Herstellungsprozess des Sammelkits, die Logistik, die Laboranalyse und die ärztliche Zulassung und bietet ein robustes System, das den Kunden unübertroffene Sicherheit und Skalierbarkeit bietet. Der Coronavirus-Test für zu Hause wird von der vernetzten Plattform von LetsGetChecked begleitet, die rund um die Uhr Telegesundheitsdienste bietet, die von lizenzierten medizinischen Fachkräften unterstützt werden, sowie zeitnahe Anleitungen zur Eindämmung und Pflege für diejenigen, die positive Testergebnisse erhalten.

„Mit der FDA EUA-Zulassung freuen wir uns, den Sure-track Test einzuführen, der bedürftigen Gemeinden in den USA bequeme, sichere und hochpräzise Coronavirus-Testergebnisse zu Hause bietet. Wir haben jahrelang den einzigen echten End-to-End-Service auf dem Markt aufgebaut, der es uns ermöglicht, unseren Kunden einen beispiellosen Service zu bieten“, sagte Peter Foley, Gründer und CEO von LetsGetChecked.

Der zu Hause durchgeführte Coronavirus (COVID-19) Test des Unternehmens wurde unter Berücksichtigung der Sicherheit an jedem Kontaktpunkt entwickelt. Nachdem ein Kunde eine Tupferprobe selbst entnommen hat, wird der Sammeltupfer in ein spezielles Transportröhrchen gegeben, das eine Lösung enthält, die das Virus deaktiviert, um sicherzustellen, dass alle, vom Versandanbieter bis zum Labortechniker, vor Kontamination und Infektion geschützt sind. Andere Tests auf dem Markt verwenden eine Salzlösung, die das Risiko durch den Transport eines aktiven Virus erhöht. Die Lösung schützt auch die Integrität der SARS-CoV-2-RNA, was die Genauigkeit erhöht.

„Die Coronavirus-Krise hat alle betroffen, und wir freuen uns, nicht nur eine zuverlässige Testlösung einzuführen, sondern auch eine, die für alle Beteiligten in der Lieferkette sicher ist. Unser gesamtes System wurde als Teil des Überprüfungsprozesses betrachtet, und wir freuen uns, mit der FDA zusammengearbeitet zu haben, um unseren Kunden einen wirklich einzigartigen Coronavirus-Testservice für zu Hause bereitzustellen“, sagte Gwen Murphy, PhD, MPH und Director of Epidemiology and Clinical Studies bei LetsGetChecked. „Tests zu Hause werden eine zentrale Rolle bei der Gewährleistung eines sicheren Arbeitsplatzes spielen, und wir helfen dabei, Protokolle zu entwickeln und zu informieren.“

Mit einer aktuellen Kapazität von 300.000 Einheiten pro Woche baut das LetsGetChecked eigene CLIA/CAP/BSL II-zertifizierte Hochkomplexitätslabor in Monrovia, Kalifornien, eine Kapazität von Millionen pro Woche auf, um die Nachfrage von Partnern und Einzelpersonen in allen 50 Bundesstaaten zu befriedigen.

Vor der heutigen EUA-Zulassung der FDA für den Heimgebrauch hat LetsGetChecked mit weltweit führenden Unternehmen der heutigen Top-Unternehmen und Mitarbeitern des Gesundheitswesens zusammengearbeitet, um mehr als 100.000 Menschen Coronavirus-Tests anzubieten. Zuletzt hat sich LetsGetChecked beim TaylorMade Driving Relief-Turnier mit der Professional Golfers Association zusammengetan, um Tests sowohl vor als auch während der Veranstaltung durchzuführen und sicherzustellen, dass Spieler, Crew und Teams vor Ort sicher für das erste im Fernsehen übertragene professionelle Sportereignis seit dem Shutdown spielen können. Das Unternehmen entwickelte außerdem eine mobile App mit Tracking-Funktionen zur Überwachung der Symptome und Temperaturen aller Beteiligten. Dies signalisiert die zentrale Rolle von LetsGetChecked bei der Bereitstellung von Ressourcen für Branchen in allen Branchen, um Einzelpersonen landesweit zu testen und das Land wieder zu öffnen.

Der Sure-track Test wird ab dem 28. Mai 2020 für 129 USD pro Kit auf www.LetsGetChecked.com für gefährdete Personen zum Kauf angeboten, die die im Fragebogen zur Website festgelegten Kriterien erfüllen. Die Tests gehen innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf ein. Die endgültigen Ergebnisse werden innerhalb von 24 Stunden (nach Eingang der Probe im Labor) geliefert.

Über LetsGetChecked:

LetsGetChecked ist ein führendes Unternehmen für Gesundheitserkenntnisse, das Verbrauchern den direkten Zugriff auf eine Vielzahl von Testoptionen und klinischen Dienstleistungen von zu Hause aus ermöglicht. Das 2015 gegründete Unternehmen befähigt Menschen, eine aktive Rolle in ihrer Gesundheit zu übernehmen, um ein längeres und glücklicheres Leben zu führen. Durch die Kombination von Gesundheitsdaten und Diagnoseergebnissen bietet LetsGetChecked umfassende Einblicke in die Gesundheit, um bessere Entscheidungen im Gesundheitswesen zu ermöglichen. LetsGetChecked-Tests decken die allgemeine Gesundheit, die Gesundheit von Männern, die Gesundheit von Frauen und die sexuelle Gesundheit ab und sind landesweit in den USA, Kanada und Europa verfügbar. LetsGetChecked hat Unternehmensbüros in New York City und Dublin. Weitere Informationen finden Sie unter www.letsgetchecked.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

LetsGetChecked

Alyssa Kluge

press@letsgetchecked.com