Mehr als 200 Unternehmen haben sich für Veeva Vault RIM-Anwendungen entschieden, um die regulatorischen Abläufe zu optimieren

Unternehmen nutzen Vault RIM, um mit den sich ändernden Vorschriften Schritt zu halten

BARCELONA, Spanien–(BUSINESS WIRE)–Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass immer mehr Life-Sciences-Unternehmen Anwendungen in der Veeva Vault RIM Suite einsetzen, um das regulatorische Informationsmanagement zu optimieren. Inzwischen verwenden mehr als 200 Unternehmen Vault RIM-Anwendungen zur Modernisierung ihrer regulatorischen Geschäftsabläufe, um die Entwicklung von Einreichungen zu beschleunigen und die Transparenz der Prozesse zu verbessern und die Compliance zu verbessern.

„Es ist entscheidend, die richtigen Prozesse und Systeme zu haben, um regulatorische Informationen frei über Funktionen und Grenzen hinweg nutzen zu können“, sagte Regina Freunscht, Vice President und Global Head of Regulatory Operations von Merck Healthcare KGaA, Darmstadt, Deutschland. „Veeva Vault RIM bietet uns eine moderne Cloud-Anwendung zur Optimierung von Einreichungen und zur Verbesserung der Transparenz globaler Regulierungsprozesse.“

Vault RIM vereint regulatorische Inhalte und Daten, um Life-Sciences-Unternehmen jeder Größe eine maßgebliche Quelle für Informationen zur Produktregistrierung, Einreichungsdokumente, veröffentlichte Dossiers und Interaktionen mit Gesundheitsbehörden zu bieten. Unternehmen können Workflows automatisieren, um die richtigen Dokumente zur Genehmigung an die richtigen Personen weiterzuleiten, sodass nicht mehr mehrere Systeme und manuelle Nachverfolgungstabellen erforderlich sind, die die Ausführung verlangsamen und das Compliance-Risiko erhöhen.

Veeva liefert weiterhin neue Innovationen in Veeva Vault, die die Zusammenarbeit von Teams verbessern. Dank der neuen Zusammenarbeit von Veeva Vault mit Microsoft Office können mehrere Benutzer gleichzeitig Dokumente in Microsoft Office-Desktopanwendungen direkt von Veeva Vault aus erstellen und bearbeiten. Jetzt können Regulierungsteams nahtlos an Einreichungsdokumenten zusammenarbeiten, um die Kontrolle und Produktivität zu verbessern.

„Globale Märkte und sich ständig weiterentwickelnde Vorschriften wie IDMP erhöhen die Komplexität und stellen die Aufsichtsteams vor größere Herausforderungen, wenn es um die Vorbereitung und Prüfung von Anträgen geht“, sagte John Lawrie, Vice President von Veeva Vault RIM. „Veeva ist bestrebt, fortlaufende Innovationen zu liefern, die der Branche helfen, das regulatorische Informationsmanagement zu rationalisieren und sich an neue regulatorische Datenstandards anzupassen, damit die Kunden flexibler mit den sich ändernden Vorschriften Schritt halten können.“

Die Veeva Vault RIM Suite umfasst Vault Registrations, Vault Submissions, Vault Submissions Publishing und Vault Submissions Archive für vollständig integrierte RIM-Funktionen auf einer einzigen Cloud-Plattform. Vault RIM ist Teil von Veeva Development Cloud, einer einheitlichen Suite von Anwendungen für klinische, regulatorische, Qualitäts- und Sicherheitsbereiche, die Unternehmen dabei unterstützt, End-to-End-Geschäftsprozesse in Forschung, Entwicklung und Fertigung voranzutreiben.

Erfahren Sie mehr über die Vault RIM Suite auf dem bevorstehenden Veeva R&D Summit, Europe vom 18. bis 20. Mai 2020 in Barcelona, Spanien. Die Veranstaltung richtet sich an Kunden von Veeva und geladene Gäste. Melden Sie sich an und werfen Sie einen Blick auf das Programm unter veeva.com/EUSummit.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Veeva Vault finden Sie unter: veeva.com/eu/Vault
Vernetzen Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist der Marktführer im Bereich von Software auf Cloud-Basis für die internationale Life-Sciences-Branche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet. Das Unternehmen betreut mehr als 800 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Veeva hat seinen Hauptsitz in der San Francisco Bay Area und verfügt über Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, so etwa zur Marktnachfrage und zur Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva, zu den Ergebnissen aus der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Veeva und zu allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere in der Life-Sciences-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf vergangenen Geschäftsleistungen von Veeva und den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stehen für die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass diese Erwartungen sich ändern, und Veeva lehnt jegliche Verpflichtung zu einer Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft ab. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risikofaktoren“ („Risk Factors“) und „Stellungnahme und Analyse der Unternehmensleitung zur finanziellen Lage und den Geschäftsergebnissen“ („Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“) in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-Q für den zum 31. Oktober 2019 zu Ende gegangenen Zeitraum enthalten. Diese ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich für Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov verfügbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten sein, die Veeva gelegentlich bei der SEC vorlegt.

® 2020 Veeva Systems, Inc., Alle Rechte vorbehalten. Veeva und das Veeva-Logo sind Marken von Veeva Systems Inc.

Veeva Systems Inc. besitzt weitere eingetragene und nicht eingetragene Marken.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Roger Villareal

Veeva Systems

925-264-8885

roger.villareal@veeva.com

Kiran May

Veeva Systems

+44-796-643-2912

kiran.may@veeva.com