NEC erwirbt norwegisches Bioinformatik-Unternehmen OncoImmunity AS

TOKIO–(BUSINESS WIRE)–NEC Corporation (NEC; TOKYO: 6701) gab heute die Übernahme von OncoImmunity AS bekannt, einem Bioinformatik-Unternehmen mit Sitz in Norwegen, das proprietäre Machine-Learning-Software zur Unterstützung der Krebsbekämpfung entwickelt. OncoImmunity AS wird nun eine Tochtergesellschaft von NEC und firmiert unter dem Namen NEC OncoImmunity AS.

OncoImmunity AS, gegründet 2014, ist ein Bioinformatik-Unternehmen, das sich der Entwicklung von Softwarelösungen widmet, die die effektive Auswahl von Krebsimmuntherapiepatienten erleichtern und optimale Neoantigen-Ziele für echte personalisierte Krebsimpfstoffe und Zelltherapien in einem klinisch verwertbaren Zeitrahmen identifizieren.

NEC gab im Mai 2019 seine Geschäftsstrategie im Zusammenhang mit seinem KI-gesteuerten Wirkstoffforschungsgeschäft bekannt. Diese Übernahme ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Kapazitäten und Fähigkeiten, die die Entwicklung ihrer individualisierten Immuntherapie-Pipelines unterstützen. NEC wird sich weiterhin auf die Wirkstoffforschung konzentrieren, während NEC OncoImmunity AS seine Neoantigenen-Prognosedienste fortsetzt.

NEC und OncoImmunity AS teilen eine gemeinsame Vision und glauben fest daran, die individualisierte Krebsbehandlung durch künstliche Intelligenz (KI) zu verbessern. Die KI verfügt über großes Potenzial, jedem Patienten die Möglichkeit zu geben, das am besten geeignete Medikament zu erhalten.

„Das OncoImmunity AS-Team freut sich, der NEC Group beizutreten und ist fest davon überzeugt, dass der Zusammenschluss große Synergien schaffen wird, indem die gegenseitigen Stärken der Neoantigen-Vorhersagepipelines von OncoImmunity AS und NEC mit der Expertise von NEC in den Bereichen KI, Datenmanagement und Sicherheit verbunden werden. Diese Synergien werden dazu beitragen, die individualisierten Immuntherapieprogramme von NEC zu stärken und gleichzeitig NEC OncoImmunity AS als den führenden Anbieter von Prognosediensten für Neoantigene in diesem Bereich zu positionieren“, so Dr. Richard Stratford, Geschäftsführer und Mitbegründer von OncoImmunity AS.

„NEC ist fest davon überzeugt, dass eine auf Genomforschung basierende Gesundheitsversorgung den Weg für individualisierte Medizin ebnet. OncoImmunity AS ist ein anerkannter Anbieter im Bereich Neoantigen-Prognose und es wird erwartet, dass dessen leistungsfähige Systeme wertvolle Synergien mit NEC bilden. Wir sind zuversichtlich, dass diese Entwicklungsbeschleunigung vielversprechende neue Wege eröffnen wird, die zu besseren Krebsbehandlungen führen“, so Osamu Fujikawa, geschäftsführender Vizepräsident von NEC Corporation.

Über NEC Corporation

Für weitere Informationen besuchen Sie NEC unter http://www.nec.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

NEC Corporation

Joseph Jasper

Abteilung Unternehmenskommunikation

j-jasper(at)ax.jp.nec.com