Neue Studien kommen zu dem Schluss, dass Xlear SARS-CoV-2 tötet und/oder deaktiviert

MIAMI–(BUSINESS WIRE)–Neue In-Vitro-Studien unter Leitung einer renommierten Behörde für Atemwegserkrankungen kommen zu dem Schluss, dass das Xlear-Nasenspray „ein wirksames…und reproduzierbares Mittel zur Deaktivierung von SARS-CoV-2…zu einer nicht nachweisbaren Menge an infektiösem Virus“ ist. Diese Schlussfolgerung wird „durch zwei unabhängige, von verschiedenen Labors an verschiedenen Virusstämmen durchgeführte Erlebnisse validiert…“ Die Viruzid-Studien wurden unabhängig finanziert.

„Die Viruzid-Studien werfen ein wichtiges Licht auf die Rolle, die Xlear bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie spielen kann“, sagte Dr. Gustavo Ferrer, der das Forschungsteam leitet.

Stand der wissenschaftlichen Forschung:

Nasensprays wie Xlear reduzieren die Viruslast in der Nase, was für die Bekämpfung von COVID-19 von entscheidender Bedeutung ist. Forschungen ergeben, dass sich COVID-19 in erster Linie über die oberen Atemwege infiziert und verbreitet. Durch die Verringerung der Viruslast in der Nase tragen Nasensprays dazu bei, den Schweregrad und die Übertragung von SARS-CoV-2 (COVID-19) zu begrenzen. https://jamanetwork.com/journals/jamaotolaryngology/fullarticle/2768627.

Die Komponenten von Xlear sind antiviral—sie blockieren die Virusanhaftung in der Nase. Siehe zum Beispiel https://www.biorxiv.org/content/10.1101/2020.08.19.225854v1.full.pdf. Diese Studie der University of Tennessee zu SARS-CoV-2 wurde abgeschlossen: „Antivirale Nasensprays… tragen dazu bei, die Viruslast zu reduzieren… die Krankheitsprogression und -übertragung zu verlangsamen…“

Von Fachkollegen begutachtete Fallstudien weisen darauf hin, dass Xlear bei der Behandlung von COVID-19 hilft: Im ersten Versuch im Larkin Community Hospital (Miami) wurde festgestellt: „Symptomatische COVID-19-Patienten, die mit [Xlear] als Ergänzung zur [Standardbehandlung] behandelt wurden“, zeigten eine „rasche klinische Besserung und eine verkürz[te] Zeit“ bei negativen COVID-19-PCR-Tests. https://www.cureus.com/articles/43909-potential-role-of-xylitol-plus-grapefruit-seed-extract-nasal-spray-solution-in-covid-19-case-series.

Xlear wird seit über 20 Jahren von Millionen von Menschen weltweit ohne einen einzigen Bericht über signifikante unerwünschte Nebenwirkungen angewendet.

„Aufbauend auf den vorhandenen Daten zeigen diese Viruzid-Studien, dass Xlear nicht nur antiviral, sondern auch viruzid ist (tötet/deaktiviert SARS-CoV-2). Diese Kombination von antiviralen und viruziden Fähigkeiten ist ein wichtiger Doppelschlag im Kampf gegen das Virus“, sagte Nathan Jones, CEO von Xlear. „Da die Pandemie weltweit wütet, müssen wir jedes nur erdenkliche Tool einsetzen, um sie zu bekämpfen. Wenn wir das nicht schaffen, riskieren wir unnötigerweise Millionen von Menschenleben. Wenn man unsere 20-jährige Sicherheitsbilanz gegen die Risiken dieses tödlichen Virus‘ abwägt, ist es klar, dass Xlear auf breiter Basis eingesetzt werden muss“, schloss Jones.

Vollständige Studie: https://www.biorxiv.org/content/10.1101/2020.11.23.394114v1.full

Weitere Informationen über Xlear: https://xlear.com/

Über Dr. Gustavo Ferrer

Dr. Ferrer, MD FCCP, ist Associate Professor of Medicine und Founder der Cleveland Clinic Florida Interstitial Lung Disease Clinic und des “Aventura Hospital Pulmonary and Critical Care”-Stipendiums. Gegenwärtig ist er President of Intensive Care Experts (Vorsitzender der Intensivmediziner) am Aventura Pulmonal Institut und diente zuvor als United Nations University Director of Respiratory Research (Universitätsleiter der Vereinten Nationen für Atemwegsforschung) in Venezuela.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jeff Gulko

617 304 7339

jeff@thegulkogroup.com