Next-Gen Mask Challenge von XPRIZE verzeichnet enorme Teilnehmerzahlen und genießt Unterstützung von Marc Benioff und Jim Cramer

Der fünfmonatige Wettbewerb zur Neukonzeption von chirurgischen Masken verbuchte fast eintausend Einreichungen aus über 70 Ländern auf der ganzen Welt

LOS ANGELES–(BUSINESS WIRE)–XPRIZE gab heute bekannt, dass die Next-Gen Mask Challenge im Wert von einer Million US-Dollar Rekordteilnehmerzahlen an Teams erhielt. Für ihre neueste Initiative stellte die Organisation junge Innovatoren aus der ganzen Welt im Alter zwischen 15 und 24 Jahren vor die Aufgabe, Gesichtsschutzmasken neu zu gestalten. Durch die Begrenzung auf jugendliche Teilnehmer wollte XPRIZE die nächste Generation von Innovatoren wachrütteln. Die überwältigende Reaktion beweist das Bestreben der Gen-Z-Gestalter, auf die Welt Einfluss zu nehmen.

Innerhalb von 60 Tagen lockte die Next-Gen Mask Challenge von XPRIZE 992 Teilnehmer an, womit sie der größte, produktivste Aufruf zum Handeln in der Geschichte der XPRIZE Foundation ist. Potentielle Teams kamen aus 76 Ländern, ein Zeichen für das globale Interesse, viele der üblichen Barrieren im Zusammenhang mit traditionellen Schutzmasken zu überwinden.

„Wir verstehen, dass Masken schlecht passend, unangenehm und unmodisch sein können und dass die effektivsten Masken für gewöhnliche Menschen häufig nicht verfügbar oder teuer sind. Wir brauchen eine Alternative und deshalb wendet sich XPRIZE an die jungen Innovatoren der Welt, um die Schutzmaske neu zu erfinden und eine zugängliche Alternative zu erzeugen, die vor der Ausbreitung von COVID-19 schützt“, sagte Peter H. Diamandis, Gründer und Executive Chairman von XPRIZE. „Wir werden die besten 25 Designs nehmen und herausfinden, ob sie produzierbar sind. Sobald die Produktionsfähigkeit bestätigt ist, wählen wir die besten 10 aus und legen sie Meinungsbildnern vor, um deren Akzeptanz abzuschätzen.“

XPRIZE ist eine gemeinnützige Organisation, die globale Wettbewerbe für das Crowd-Sourcing von Lösungen für einige der größten Herausforderungen der Welt nutzt. Beispielsweise trägt ein Drittel der US-Bevölkerung derzeit nicht regelmäßig eine Maske trotz Belegen, dass ordnungsgemäß getragene Masken die Übertragung von Viren wesentlich reduzieren können. Die von Marc Benioff und Jim Cramer gesponserte Next-Gen Mask Challenge von XPRIZE im Wert von einer Million US-Dollar erteilt den Hauptpreis an junge Innovatoren, deren Maskendesign Einfallsreichtum, Effektivität, X-Factor-Style und die Fähigkeit, häufige Hemmnisse für die Nutzung zu überwinden, am besten kombiniert. Dies wird in einer Vorumfrage zur Challenge durch 3.000 Teilnehmer gemessen.

„Es gibt enormes Beweismaterial, dass Masken die Ausbreitung stoppen können“, sagte Jim Cramer, der Moderator von Mad Money auf CNBC. „Es erfüllt mich mit Stolz, die Next-Gen Mask Challenge von XPRIZE mit Marc Benioff zu sponsern. Es ist erstaunlich, wie einfallsreich die Menschen sind, wenn sie vor die Aufgabe gestellt werden, eine Maske zu gestalten, die sogar jene, die gegen die meisten Masken sind, tragen würden.“

„Wenn jeder in den USA drei Wochen lang eine Maske tragen würde – nur drei Wochen lang – hätten wir kein Coronavirus mehr, weil es keine Ausbreitung mehr gäbe, aber die Menschen möchten keine Masken tragen“, so der Sponsor Marc Benioff.

Die Next-Gen Mask Challenge von XPRIZE findet ihren Höhepunkt in einer endgültigen Bewertungsveranstaltung, gefolgt von Labortests im Oktober mit der Unterstützung der Partner 3M und Honeywell. Die Gewinner werden gegen Ende des Jahres bekanntgegeben. Weitere Informationen und die Liste der weiterkommenden Teams finden Sie hier.

ÜBER XPRIZE

XPRIZE, eine nach 501(c)(3) anerkannte gemeinnützige Organisation, ist weltweit führend in der Entwicklung und Umsetzung innovativer Wettbewerbsmodelle zur Lösung der größten Herausforderungen der Welt. Zu den aktuellen Wettbewerben gehören der NRG COSIA Carbon XPRIZE mit 20 Mio. USD, der Rainforest XPRIZE mit 10 Mio. USD, der ANA Avatar XPRIZE mit 10 Mio. USD, der IBM Watson AI XPRIZE mit 5 Mio. USD, das XPRIZE Rapid Reskilling mit 5 Mio. USD, die XPRIZE NextGen Mask Challenge und das XPRIZE Rapid COVID Testing mit 5 Mio. USD. Weitere Informationen finden Sie unter xprize.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Caden Kinard

XPRIZE

949.280.0182