Nordson EFD hilft medizinischen Herstellern bei der Bewältigung der steigenden Nachfrage nach Geräten zur Diagnose und Behandlung von COVID-19

Von Unterbaugruppen für Beatmungsgeräte bis hin zu Diagnose-Testkits setzt Nordson EFD dem Bedarf der Hersteller medizinischer Geräte durch schnelle Reaktion und Lieferung an erster Stelle.

EAST PROVIDENCE (Rhode Island, USA)–(BUSINESS WIRE)–Nordson EFD, ein Unternehmen der Nordson-Gruppe (NASDAQ: NDSN), der weltweit führende Hersteller von Präzisions-Flüssigkeitsdosiersystemen, engagiert sich dafür, Fertigungsbetriebe bei der Steigerung ihrer Produktionskapazität zu unterstützen, um den wachsenden Bedarf an medizinischen Geräten zu decken, die zum Test auf Symptome für das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) und zur Behandlung der dadurch ausgelösten Infektionskrankheit benötigt werden.

Ein Robotik-Systemintegrator wandte sich am Mittwoch, dem 25. März, an Nordson EFD, um mehrere automatische Dosiersysteme für die Massenproduktion einer kleinen Unterbaugruppe in den einzigartigen Beatmungsgeräten von Ventec Life Systems zu ordern.

Die Ventec-Beatmungsgeräte für die Intensivversorgung sind tragbar und geben den medizinischen Fachkräften an vorderster Front die Instrumente, die sie zur Bekämpfung von COVID-19 benötigen. Ventec ist auch der Hersteller von VOCSN, dem ersten und einzigen Multifunktionsbeatmungsgerät.

Bei dieser Unterbaugruppe mussten zwei Komponenten mit einem unter UV-Licht härtenden Acryl miteinander verbunden werden. Nordson EFD empfahl seine automatisierten E3-Dosiersysteme und seine Performus X100-Flüssigkeitsdosierer, die eine schnelle und einfache Einrichtung und Programmierung ermöglichen.

“Schon drei Tage, nachdem der Kunde uns kontaktiert hatte, gingen vier Roboter in den Versand”, sagte Daniel J. Marco, Anwendungsspezialist bei Nordson EFD. “Es war ein großer Eilservice von Nordson EFD. Die nächsten fünf Roboter wurden gebaut und in der folgenden Woche versandt.”

Weitere Anwendungen mit hoher Priorität sind das Aufsprühen von medizinischen Reagenzien auf Diagnose-Teststreifen und das Verkleben des Gehäuses von Testkarten für COVID-19-Test-Kits. Für diese Anwendungen empfahl Nordson EFD das PICO Pµlse-Jettingsystem wegen seiner hohen Dosiergeschwindigkeit und seiner beispiellosen Präzision. Einige Systeme wurden noch am Tag ihrer Bestellung ausgeliefert.

Nordson EFD engagiert sich dafür, Hersteller dabei zu unterstützen, die wachsende Nachfrage nach medizinischen Geräten zu bewältigen, die benötigt werden, um Menschen während dieser Pandemie zu helfen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Flüssigkeitsdosierung und der richtigen Technologie für den Fernsupport sind die Anwendungs- und Technikspezialisten von Nordson EFD bestens ausgerüstet, um alle Dosierungsaufgaben zu lösen.

Weitere Informationen zu Nordson EFD erhalten Sie unter nordsonefd.com, linkedin.com/company/nordson-efd, auf Anfrage per E-Mail an info@nordsonefd.com oder telefonisch unter +1 401.431.7000 oder 800.556.3484.

Über Nordson EFD

Nordson EFD entwickelt und produziert Präzisionsdosiersysteme für Flüssigkeiten, die bei der Tischmontage und automatisierten Fließbandvorgängen verwendet werden. EFD-Dispensersysteme sorgen für die gleichbleibend gleichmäßige Abgabe von Kleb- und Schmierstoffen und anderen Montageflüssigkeiten bei jedem Werkstück und sind somit Herstellern in einem breiten Spektrum von Branchen behilflich, Durchsatz und Qualität zu steigern und die Produktionskosten zu senken. Zu weiteren Produkten aus dem Fluidmanagement gehören hochwertige Kartuschen für Ein- und Zweikomponentenmaterialien zusammen mit einer breiten Vielfalt von Formteilen, Verbindungsstücken und Anschlüssen zur Steuerung von Flüssigkeiten im medizinischen, biopharmazeutischen und weiteren industriellen Bereichen. Das Unternehmen ist auch ein führender Entwickler spezieller Lotpasten für Dosier- und Druckanwendungen in der Elektronikindustrie.

Über die Nordson Corporation

Nordson entwickelt, produziert und vermarktet differenzierte Produkte und Systeme, die zum Auftragen und Verarbeiten von Klebstoffen, Beschichtungen, Polymeren, Dichtungsmitteln und Biomaterialien sowie beim Flussmanagement, der Qualitätsprüfung und -inspektion, Oberflächenbehandlung und Aushärtung zum Einsatz kommen. Die Produkte des Unternehmens werden durch umfangreiches Applikationsfachwissen und globalen Direktvertrieb und Service unterstützt. Nordson beliefert eine breite Vielfalt von Endmärkten für kurzlebige und langlebige Verbraucher- und Technologieprodukte der Bereiche Verpackung, Textilverbundstoffe, Elektronik, Medizin, Geräte, Energie, Transport, Bau und allgemeine Produktmontage sowie Fertigung. Das seit 1954 bestehende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Westlake im US-Bundesstaat Ohio und unterhält Betriebs- und Service-Niederlassungen in über 30 Ländern. Besuchen Sie Nordson auf www.nordson.com, www.twitter.com/Nordson_Corp oder www.facebook.com/nordson.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

 Natalie Tomasso

Marketing Communications Specialist

+1-401-431-7173 (USA)

natalie.tomasso@nordsonefd.com

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Nordson EFD

Global

Natalie Tomasso

+1-401-431-7173; natalie.tomasso@nordsonefd.com

Europa

+44 (0) 1582 666334; infoefd.europe@nordsonefd.com

China

+86 (21) 3866 9006; china@nordsonefd.com

Japan

+81 (03) 5762 2760; japan@nordsonefd.com

Korea

+82 (31) 7368321; korea@nordsonefd.com

SO-Asien

+65 6796 9522; sin-mal@nordsonefd.com

Indien

+91 80 4021 3600; india@nordsonefd.com