numares gibt Winton Gibbons als neuen Präsidenten der US-amerikanischen Niederlassung bekannt

REGENSBURG, Deutschland–(BUSINESS WIRE)–numares ernennt Winton Gibbons mit Wirkung zum 1.Juni 2020 zum neuen Präsidenten der numares Group Corp., der US-amerikanischen Niederlassung des Unternehmens. Gibbons soll die Kommerzialisierung der numares-Produkte weiter stärken und den Ausbau des bestehenden Netzwerks von Kooperationspartnern und Investoren unterstützen.


Winton Gibbons bringt annähernd 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Biowissenschaften, insbesondere der Diagnostik, in numares ein. Er verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Strategie, Produktinnovation sowie Finanzdienstleistungen und Managementberatung. Als Leiter der numares Group Corp. ist er für die weitere Kommerzialisierung der In-Vitro-Diagnoseprodukte des Unternehmens, den Ausbau der Zusammenarbeit mit Partnern und die Erweiterung der Investorengruppe verantwortlich.

„Wir freuen uns sehr, dass Winton Gibbons zu uns gestoßen ist“, sagt Dr. Volker Pfahlert, Chief Executive Officer von numares. „Sein umfassender Erfahrungsschatz im IVD-Sektor wird uns helfen, weitere Potenziale auf dem US-Markt zu erschließen und so die Expansion von numares in Nordamerika voranzutreiben. Sein fundiertes Wissen und seine einschlägigen Erfahrungen in der Förderung von Firmen in der Früh- und Entwicklungsphase in den Bereichen In-vitro-Diagnostik und Biowissenschaften sind für numares von unschätzbarem Wert.“

Das deutsche Diagnostikunternehmen numares hat seinen Hauptmarkt in den Vereinigten Staaten und bietet einen einzigartigen diagnostischen Ansatz – das „numares-Modell“, eine charakteristische Kernspinresonanz-Technologie (NMR) zur Identifizierung von Metaboliten-Konstellationen für diagnostische Zwecke. Erst kürzlich haben numares und die in den USA ansässigen Mayo Clinic Laboratories ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer diagnostischer Tests bekannt gegeben.

„Ich freue mich darauf, die Geschäfte von numares in den USA zu leiten. In relativ kurzer Zeit konnte sich numares einen hervorragenden Ruf als Anbieter eines einzigartigen diagnostischen Ansatzes aufbauen und konzentriert sich jetzt auf einige sehr aufregende, neue Produkte“, kommentierte Gibbons. „Ich freue mich darauf, den Markt für die innovative Produktpipeline des Unternehmens aufzubauen. Für einige Produkte wollen wir bereits bis zum Jahresende Anträge bei der FDA einreichen.“

In den letzten Jahren hat Gibbons innovative Unternehmen aus den Bereichen klinische Diagnostik und Biowissenschaften beraten, wobei er sich auf Marktbewertung, Geschäftsentwicklung und Strategie konzentrierte. Davor war er als Senior Vice President für die Unternehmensentwicklung von Agena Bioscience verantwortlich, nachdem er als CEO und Präsident von Siloam Biosciences tätig war. In dieser Funktion evaluierte und implementierte er strategische Optionen für das Unternehmen, sicherte Überbrückungs-finanzierungen und verwaltete Investment-Banking-Beziehungen. Zuvor war Gibbons in verschiedenen Führungspositionen für die Geschäftsentwicklung bei Nanosphere und für das strategische Marketing bei Biosite zuständig, nachdem er 8 Jahre für William Blair tätig war. In diesem internationalen Unternehmen für Investment-Banking und Vermögens-verwaltung übte er die Funktionen des Principal, Sell-Side- Stock Analyst und Healthcare Equity Research Group Head aus. Zu Beginn seiner Karriere war Gibbons als Berater und Manager für McKinsey & Company und anschließend für Boehringer Mannheim und Merck tätig. Außerdem gehörte er verschiedenen industriellen und wissenschaftlichen Beratungsgremien an. Gibbons hat einen MBA-Abschluss der University of Chicago und einen Abschluss in Chemie der Duke University.

Über numares

numares mit Sitz in Regensburg, Deutschland, ist ein schnell wachsendes, innovatives Diagnostikunternehmen, das maschinelles Lernen auf Stoffwechseldaten anwendet, um fortschrittliche analytische Tests für den Hochdurchsatz in der klinischen Diagnostik und der biowissenschaftlichen Forschung zu entwickeln. Das AXINON®-System des Unternehmens nutzt die Kernspinresonanz-Spektroskopie (NMR), um ein durch Magnetic Group SignalingTM (MGS®) standardisiertes Spektrum zur Bewertung von Metaboliten-Konstellationen zu erstellen. MGS® ist eine proprietäre Technologie, die NMR für hoch standardisierte und schnelle Durchsatztests befähigt. Stoffwechseltests liefern medizinische Informationen in den Indikationsgebieten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nephrologie, Onkologie sowie Neurologie und sind damit ein wichtiger Pfeiler in der Präzisionsmedizin, Weitere Informationen: https://www.numares.com/.

Contacts

numares
Christiane Proll

Tel.: +49 941 280 949-14

E-Mail: christiane.proll@numares.com