Opentrons geht Partnerschaft mit Zymo Research ein, um eine erschwingliche, automatisierte COVID-19-Testplattform anzubieten

BROOKLYN, N.Y.–(BUSINESS WIRE)–Zymo Research Corp, ein in Kalifornien ansässiger Anbieter von Biotechnologie-Reagenzien, und Opentrons Labworks, Inc, Hersteller von erschwinglichen und einfach anzuwendenden Laborrobotern, sind eine Partnerschaft eingegangen, um eine robuste Lösung für SARS-CoV-2-Molekulartests zu konstruieren.

Da die COVID-19-Krise andauert, wird der Bedarf an durchsatzstarken, schnell einsetzbaren und erschwinglichen Testplattformen, die Routinetests für Gemeinschaften auf der ganzen Welt erleichtern, zu einer lebenswichtigen Sicherheitsfrage. Jedes Labor, das hochempfindliche SARS-CoV-2-Tests durchführen möchte, kann zu diesem Zweck die aus dem Liquid Handling-Roboter OT-2 von Opentrons, verifizierten Laborgeräten und einem Magnetmodul bestehende, automatisierte RNA-Extraktionspipeline, kombiniert mit dem Quick-DNA/RNA Viral MagBead Kit von Zymo Research, als Grundlage nutzen.

„In einer Zeit, in der bisherige Anbieter nicht in der Lage sind, mit der Nachfrage Schritt zu halten, schafft die Kombination der Technologien von Opentrons und Zymo Research eine neue, automatisierte RNA-Extraktionslösung“, so Will Canine, Mitbegründer und CPO von Opentrons. „Wir sind stolz, dieses erschwingliche, einfach anzuwendende System mit unserem Partner Zymo Research sehr schnell auf den Markt bringen zu können.“

Außerdem können alle Nutzer des OT-2 Roboters Open-Source-Skripte herunterladen, um das Quick-DNA/RNA Viral MagBead Kit zu automatisieren und Tests im eigenen Labor durchzuführen. Dabei kommen die gleichen Protokolle zum Einsatz, die in den CLIA-Laboren für die Entwicklung von Tests genutzt werden. Diese Tests sollen im Vorgriff auf die Zulassung zur Anwendung in Notfallsituationen der FDA (FDA EUA) ausgeführt werden.

„Nicht nur unser Land, sondern die ganze Welt ist von dieser Notlage betroffen. Zymo Research unternimmt alles Erforderliche, um sicherzustellen, dass die Labore und Unternehmen, die an vorderster Front kämpfen, möglichst schnell die Produkte für COVID-19-Tests erhalten. Wir sind stolz, ein Unternehmen wie Opentrons als Partner für die Produktion einer einfachen Lösung gewonnen zu haben, die die so dringend erforderlichen Tests vereinfacht und beschleunigt“, erklärte Marc Van Eden, PhD, Vice President of Business Development von Zymo Research.

Fordern Sie weitere Informationen über das Opentrons COVID-19 Testing System per E-Mail unter covid-19@opentrons.com an.

Über Zymo Research Corp.

Zymo Research ist ein Unternehmen in Privatbesitz, das die wissenschaftliche Gemeinschaft seit 1994 mit modernsten molekularbiologischen Werkzeugen beliefert. Das Motto des Unternehmens „The Beauty of Science is to Make Things Simple“ (Die Schönheit der Wissenschaft besteht darin, die Dinge einfach zu machen) spiegelt sich in jedem seiner Produkte von der Epigenetik bis hin zu DNA/RNA-Technologie wider. Zymo Research, traditionell als führendes Unternehmen im Bereich Epigenetik anerkannt, überschreitet Grenzen mit neuartigen Technologielösungen für die Probensammlung, mikrobiologische Messungen und NGS-Technologien, die qualitativ hochwertig und einfach in der Anwendung sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.zymoresearch.com.

Über Opentrons

Opentrons erschafft kostengünstige Automatisierungstechnologie für biologische Labors, angefangen mit Pipettierrobotern. Durch die einfach anzuwendende Hardware und die offene Softwareplattform automatisiert Opentrons die manuelle Laborarbeit und ermöglicht eine kollaborative Forschung in den Life Sciences. Über 1.500 Labore in 45 Ländern sparen mit Opentrons bereits Zeit, Geld und Laborkosten – darunter 47 der Top-50-Wissenschaftsuniversitäten der Welt wie beispielsweise MIT, Oxford und Stanford und 9 der Top-10-Pharmazieunternehmen wie etwa GSK, Merck und Novartis. Weitere Informationen finden Sie unter www.opentrons.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Laurie Vazquez

press@opentrons.com