PerkinElmer erhält Status „First Action Official Methods of Analysis“ (OMA) von AOAC INTERNATIONAL für Solus One-Salmonellen-Assay

Höchste Zulassungsstufe von AOAC umfasst Tests für Lebensmittel wie Römersalat, rohen Lachs, Milchprodukte sowie Kräuter und Gewürze

WALTHAM, Mass.–(BUSINESS WIRE)–PerkinElmer, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen mit Schwerpunkt auf Innovationen für eine gesündere Welt, gab heute bekannt, dass sein Solus One™-Salmonellen-Assay und die zugehörigen Methoden den Status „First Action Official Methods of Analysis℠“(OMA), Nummer 2020.03, von AOAC INTERNATIONAL (Association of Official Analytical Collaboration) erhalten haben.

Der Solus One-Salmonellen-Assay, der zuvor bereits ISO 16140 und die Zertifizierung „Performance Tested Methods℠“ (PTM) von AOAC erhalten hat, erkennt Salmonellen in ausgewählten Lebensmitteln. Negative/mutmaßlich positive Ergebnisse liegen etwa 2 Stunden nach der Anreicherung vor. Nach weiteren 24 Stunden werden positive Ergebnisse bestätigt. Der Assay kann manuell oder automatisiert durch Hinzunahme des DS-2®-Systems von Dynex Technologies durchgeführt werden.

Die Erreichung von OMA, der höchsten Stufe der AOAC-Zertifizierung, setzte einen strengen Zertifizierungsprozess voraus, der simultane Tests in mehr als einem Dutzend Laboren in den USA, Großbritannien und Südafrika umfasste. Die Daten wurden anschließend von einer Expertengruppe sorgfältig geprüft. Ergebnisgenauigkeit und Wiederholbarkeit des Solus One-Salmonellen-Assays für eine Reihe von Proben, darunter roher Lachs, Römersalat, Cheddarkäse, fettfreie Instant-Trockenmilch, pasteurisierte Flüssigeier, rohe Rindfleischabschnitte, Kakao, Kräuter und Gewürze, wurde bestätigt. Die Größen der getesteten Lebensmittelproben bewegten sich zwischen 25 g und 375 g, Tupfer und Schwämme für Tests in der Produktionsumgebung waren ebenfalls enthalten.

Die Weltgesundheitsorganisation geht davon aus, dass jedes Jahr mehr als 17 Millionen Menschen weltweit durch Salmonellen erkranken,” sagte Greg Sears, Vice President und General Manager, Food, PerkinElmer. „Mitglieder der Lebensmittelindustrie, Behörden und das Forschungsökosystem auf der ganzen Welt müssen sich auf zuverlässige, konsistente und effiziente Möglichkeiten zum Nachweis von Krankheitserregern verlassen können. Wir freuen uns, dass unser Solus One-Salmonellen-Assay und die zugehörigen Methoden – die bereits weltweit die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln fördern – jetzt die höchste Stufe der AOAC-Zertifizierung erhalten haben.“

Das Angebot an Krankheitserreger-Assays von PerkinElmer umfasst auch Solus One für Listerien und E. coli O157. Es ist Teil des umfangreichen Portfolios an Lösungen für Lebensmittelsicherheit und -qualität des Unternehmens, das Instrumente, Software, Testkits, Reagenzien und Dienstleistungen für Getreide, Milchprodukte, Fleisch, Obst und Gemüse, Speiseöle, Meeresfrüchte, Kräuter und Gewürze und mehr umfasst. Weitere Informationen finden Sie auf www.perkinelmer.com/category/food-safety-quality.

Über PerkinElmer

PerkinElmer versetzt Wissenschaftler, Forscher und Mediziner in die Lage, ihren wichtigsten Herausforderungen in Wissenschaft und Gesundheitswesen zu begegnen. Mit unserem Schwerpunkt auf Innovationen für eine gesündere Welt bieten wir einzigartige Lösungen für die Bereiche Diagnostik, Biowissenschaften, Lebensmittel und Anwendungsmärkte. Wir arbeiten strategisch mit Kunden zusammen, um zeitnah präzisere Einblicke zu ermöglichen, die auf fundierten Marktkenntnissen und technischem Fachwissen aufbauen. Unser engagiertes Team aus etwa 13.000 Mitarbeitern weltweit setzt sich dafür ein, Kunden dabei zu helfen, die Gesundheit der Familien zu fördern, die Lebensqualität zu verbessern sowie das Wohlbefinden und die Langlebigkeit von Menschen auf der ganzen Welt zu unterstützen. Das Unternehmen hat im Jahr 2019 Einnahmen in Höhe von etwa 2,9 Milliarden $ gemeldet. PerkinElmer hat Kunden in 190 Ländern und ist im S&P 500 Index vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter 1-877-PKI-NYSE oder www.perkinelmer.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jennifer McNeil

+1 508 361-5901

Jennifer.mcneil@perkinelmer.com