QIAGEN führt QuantiFERON SARS-CoV-2 ein, Test zur Erforschung von Ursachen, Verbreitung und Kontrolle von COVID-19 durch T-Zell-Reaktion

Die T-Zell-Reaktion hat das Potenzial, ein klareres Bild von Immunität und Krankheitsverlauf zu vermitteln

 T-Zell-Reaktion auf SARS-CoV-2 könnte weniger schnell abnehmen als Antikörper

Potenziell essentielles Instrument zur Erforschung der Immunantwort und der Wirksamkeit von Impfungen

HILDEN, Deutschland, und GERMANTOWN, Maryland (USA)–(BUSINESS WIRE)–QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Markteinführung der QuantiFERON SARS-CoV-2 RUO-Lösung bekannt, mit der T-Zell-Reaktionen des menschlichen Immunsystems auf den Erreger, der COVID-19 verursacht, nachgewiesen werden können, was Forschern helfen könnte, mehr über Immunitätsniveaus und Krankheitsverläufe herauszufinden.

Studien deuten darauf hin, dass die T-Zell-Reaktion auf SARS-CoV-2 viel langsamer abnimmt als die Antikörper-Reaktion, was für Forscher, die über den bestehenden Nachweis aktiver Infektionen hinausgehen wollen, um nach möglichen Krankheitsverläufen und langfristigen Immunreaktionen auf die Krankheit zu suchen, mehrere Vorteile bietet. QIAGENs QuantiFERON SARS-CoV-2 Research Use Only (RUO)-Lösung könnte ein wertvolles Instrument in dieser Forschung sein.

Es gibt auch immer mehr Hinweise darauf, dass die T-Zell-Reaktion einen zuverlässigen Hinweis darauf gibt, wie schwer der Verlauf einer durch SARS-CoV-2 ausgelösten Krankheit bei infizierten Patienten sein wird und wie immun diejenigen, die sich erholt haben, noch Monate – möglicherweise sogar Jahre – nach der Infektion bleiben.

QuantiFERON SARS-CoV-2 RUO ist ein flexibles, modulares System, das entwickelt wurde, um ein breites Spektrum von Forschungsanforderungen zu erfüllen. Es basiert auf der einfach anzuwendenden QuantiFERON-Technologie von QIAGEN, die mit dem QuantiFERON-TB Gold Plus-Test für latente Tuberkulose weltweit als Goldstandard dafür gilt, Interferon-gamma nachzuweisen, das T-Zellen bei Kontakt mit bestimmten Krankheitserregern freisetzen.

QuantiFERON SARS-CoV-2 RUO ist eine entscheidende Ergänzung zu QIAGENs wachsendem COVID-19-Portfolio, das bereits Probenvorbereitungstechnologie, Infektionstests mit der Polymerase-Kettenreaktions-Technologie (PCR), Antikörper- und Antigen-Tests, Enzyme und Automatisierungslösungen umfasst.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

Contacts

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi

+49 2103 29 11711

Phoebe Loh

+49 2103 29 11457

e-mail: ir@QIAGEN.com

Public Relations
Thomas Theuringer

+49 2103 29 11826

Robert Reitze

+49 2103 29 11676

e-mail: pr@QIAGEN.com