QIAGEN gibt neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bekannt

  • Lawrence A. Rosen mit sofortiger Wirkung zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bestellt
  • Wahl erfolgte nachdem Dr. Håkan Björklund seinen Rücktritt als Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats erklärt hatte

VENLO, Niederlande–(BUSINESS WIRE)–QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute im Anschluss an eine außerordentliche Sitzung des Aufsichtsrats und des Vorstands einen Wechsel im Vorsitz des Aufsichtsrats bekannt.

Lawrence A. Rosen, seit 2013 Mitglied des Aufsichtsrats von QIAGEN, wurde vom Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorsitzenden bestellt. Herr Rosen, US-Staatsbürger, der mehr als 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in Europa hat, ist derzeit auch Mitglied im Aufsichtsrat der Lanxess AG. Bis September 2016 war er Mitglied des Vorstands und Chief Financial Officer der Deutsche Post DHL Group in Deutschland. Zuvor war er von 2003 bis 2009 Chief Financial Officer von Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA in Deutschland. Davor war er Senior Vice President und Treasurer bei Aventis SA in Straßburg, Frankreich. Zwischen 1984 und 2000 hatte Herr Rosen verschiedene Positionen bei den Aventis-Vorgängergesellschaften Hoechst AG und American Hoechst / Hoechst Celanese Inc. inne.

Die Bestellung erfolgte nachdem Dr. Håkan Björklund seinen Rücktritt als Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats erklärte und sich bei der nächsten Jahreshauptversammlung, die für Juni 2021 geplant ist, auch nicht zur Wiederwahl stellt. Dr. Björklund gehörte dem Aufsichtsrat von QIAGEN seit März 2017 an und hatte im Juni 2018 den Vorsitz übernommen. Die Zahl der Mitglieder des Aufsichtsrats ist auf sechs Mitglieder reduziert worden.

„Angesichts der Veränderungen in der Führung und Zusammensetzung des Aufsichtsrats und der jüngsten Ergebnisse der beabsichtigten Übernahme durch Thermo Fisher steht der Aufsichtsrat uneingeschränkt hinter der Wachstumsstrategie von QIAGEN und deren auf größere Wertschöpfung gerichteten Umsetzung. Wir sehen dabei einer langfristigen Zusammenarbeit mit den Vorstandsmitgliedern entgegen. Die Beiträge von QIAGEN zum Gemeinwohl waren aufgrund des beispiellosen Ausmaßes der Coronavirus-Pandemie noch nie so bedeutsam wie heute“, sagte Herr Rosen. „Im Namen meiner Kollegen im Aufsichtsrat möchte ich Dr. Björklund für seine Beiträge während seiner Zeit im Aufsichtsrat danken und ihm alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen wünschen“.

„Es war mir eine Freude, Teil von QIAGEN gewesen zu sein, das eine herausragende Rolle bei modernen molekularen Tests spielt“, sagte Dr. Håkan Björklund. „Ich wünsche meinen Kollegen im Aufsichtsrat und Vorstand und vor allem den mehr als 5.200 QIAGEN-Mitarbeitern, die während dieser Krise des öffentlichen Gesundheitswesens Entscheidendes beitragen, weiterhin viel Erfolg bei der Verbesserung des Lebens der Menschen auf der ganzen Welt.“

Über QIAGEN

QIAGEN N.V., eine niederländische Holdinggesellschaft, ist der weltweit führende Anbieter von Komplettlösungen zur Gewinnung wertvoller molekularer Erkenntnisse aus biologischen Proben. Die Probentechnologien von QIAGEN ermöglichen die Aufreinigung und Verarbeitung von DNS, RNS und Proteinen aus Blut, Gewebe und anderen Stoffen. Testtechnologien machen diese Biomoleküle sichtbar und bereit zur Analyse. Bioinformatik-Lösungen und Wissensdatenbanken helfen bei der Interpretation von Daten zur Gewinnung relevanter und praktisch nutzbarer Erkenntnisse. Automationslösungen integrieren diese zu nahtlosen und kosteneffizienten molekularen Test-Workflows. QIAGEN stellt seine Lösungen mehr als 500.000 Kunden aus den Bereichen Molekulare Diagnostik (Gesundheitsfürsorge) und Life Sciences (akademische Forschung, pharmakologische F&E und industrielle Anwendungen, hauptsächlich Forensik) zur Verfügung. Zum 30. Juni 2020 beschäftigte QIAGEN weltweit rund 5.200 Mitarbeiter an über 35 Standorten. Weitere Informationen über QIAGEN finden Sie unter http://www.qiagen.com.

Contacts

QIAGEN

Investor Relations

John Gilardi

+49 2103 29 11711

Phoebe Loh

+49 2103 29 11457

e-mail: ir@QIAGEN.com

Public Relations

Thomas Theuringer

+49 2103 29 11826

e-mail: pr@QIAGEN.com