SAB Biotherapeutics gibt neue Berufungen in den Vorstand bekannt

SIOUX FALLS, South Dakota–(BUSINESS WIRE)–SAB Biotherapeutics (SAB), ein im klinischen Stadium angesiedeltes biopharmazeutisches Unternehmen, das eine neuartige Immuntherapie-Plattform entwickelt, um spezifisch ausgerichtete, hochwirksame, vollständig humane polyklonale Antikörper ohne die Notwendigkeit von Humanserum zu produzieren, gab heute die Ernennung von Mani Mohindru, PhD, und Mervyn Turner, PhD, in den Vorstand des Unternehmens bekannt.

Wir freuen uns sehr, Dr. Mohindru und Dr. Turner in unserem Vorstand begrüßen zu dürfen. Beide bringen eine Fülle von Erfahrungen in den Bereichen Unternehmensstrategie, Medikamentenentwicklung und Finanzen mit“, sagte Eddie J. Sullivan, PhD, Mitbegründer, Präsident und CEO von SAB Biotherapeutics. „Sowohl Dr. Mohindru als auch Dr. Turner kommen zu einem entscheidenden Zeitpunkt zu SAB, da wir eine neue Klasse von Immuntherapien vorantreiben, die die native menschliche Immunreaktion nutzen und der Evolution der menschlichen Krankheiten entsprechen. Wir freuen uns auf ihre Beiträge bei der Entwicklung unserer soliden Pipeline, die sich über mehrere Therapiegebiete erstreckt und unsere neuartige Technologieplattform nutzt.“

Dr. Mohindru ist eine hochrangige Biopharma-Führungskraft mit mehreren Jahren Führungserfahrung in der Industrie und an der Wall Street. Zuletzt war sie CEO von CereXis, einem in der klinischen Phase angesiedelten biopharmazeutischen Unternehmen, das Behandlungen für seltene Tumore entwickelt. Zuvor war Dr. Mohindru Chief Financial Officer und Chief Strategy Officer von Cara Therapeutics (Nasdaq: CARA), einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Therapien gegen Juckreiz und Schmerzen konzentriert. Zuvor war sie als Chief Strategy Officer bei Curis, Inc. (Nasdaq: CRIS), wo sie maßgeblich an der Entwicklung der Gesamtstrategie für die auf Onkologie fokussierte Pipeline beteiligt war. Dr. Mohindru war außerdem mehrere Jahre als Aktienanalystin für den Biotechnologiesektor bei ThinkEquity, LLC, Credit Suisse und UBS tätig. Außerdem war sie Mitbegründerin von Immtox LLC, einem privaten Biotechnologieunternehmen, und Beraterin für die Gesundheitsbranche bei Axon Healthcare Partners und SAI Healthcare (übernommen von IMS Health). Derzeit ist sie zudem Mitglied des Executive Advisory Board des Chemistry of Life Processes Institute an der Northwestern University. Dr. Mohindru erhielt ihren Doktortitel in Neurowissenschaften von der Northwestern University.

Dr. Mervyn Turner verfügt über fast 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen pharmazeutische Wirkstoffforschung, Forschung und Entwicklung, Lizenzierung und Geschäftsentwicklung sowie Strategieentwicklung und -umsetzung für Schwellenländer. Derzeit betreibt er seine eigene Beratungsfirma, MJ Turner Consulting, in der er Biotech-, Pharma-, Venture Capital- und Investmentbanking-Firmen berät. Er verbrachte 27 Jahre bei Merck & Co. Inc. und bekleidete dort Positionen mit zunehmender Verantwortung in den Merck Research Laboratories, bevor er als Chief Strategy Officer in die Geschäftsleitung des Unternehmens eintrat. Seit seinem Ausscheiden bei Merck & Co. ist er derzeit Berater bei Bay City Capital, einer in San Francisco ansässigen Venture-Firma, bei Bridge Medicines, einem kommerziellen Inkubator für Innovationen im Frühstadium mit Sitz in New York City, und bei Adagene, einem in China ansässigen Unternehmen im Bereich therapeutischer Antikörper. Dr. Turner ist außerdem Mitglied des Vorstands von EnGeneIC (Sydney, Australien) und Vorstandsvorsitzender von LUNAC. Darüber hinaus ist er Mitglied der wissenschaftlichen Beiräte von Blade Therapeutics und Spinogenix. Zusätzlich ist Dr. Turner Senior Advisor der Healthcare-Gruppe von Lazard, einem führenden Finanzdienstleister und Investmentbanking-Unternehmen. Er promovierte in Chemie an der Universität von Sheffield.

Ich freue mich über die Gelegenheit, dem Vorstand von SAB beizutreten und dabei zu helfen, die einzigartigen Fähigkeiten des Unternehmens bei der Deckung des therapeutischen Bedarfs sowohl bei den aktuellen als auch bei zukünftigen Pandemien zu fördern“, sagte Dr. Mervyn Turner. „Ich freue mich außerdem darauf, dabei zu helfen, die SAB-Plattform in neue therapeutische Bereiche außerhalb der Infektionskrankheiten voranzutreiben, in denen die polyklonale Antikörpertechnologie einzigartige Fähigkeiten in Bereichen mit einem erheblichen ungedeckten medizinischen Bedarf bietet.“

Über SAB Biotherapeutics Inc.

SAB Biotherapeutics Inc. (SAB) ist ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung von Biopharmaka in der klinischen Phase beschäftigt und unter Verwendung vollständig menschlicher polyklonaler Antikörper eine neue Klasse von Immuntherapien voranbringt. Durch die Nutzung einiger der komplexesten Verfahren in den Bereichen Gentechnik und Antikörperforschung hat SAB die einzige Plattform entwickelt, die schnell natürliche, zielgerichtete, hochwirksame, menschliche polyklonale Immuntherapien im kommerziellen Maßstab herstellen kann. SAB-185, ein Kandidat für ein Therapeutikum mit vollständig menschlichen polyklonalen Antikörpern gegen COVID-19, wird mit einer Anfangsfinanzierung entwickelt, die von der Biomedical Advanced Research Development Authority (BARDA, Behörde für fortgeschrittene biomedizinische Forschung), Teil des Assistant Secretary for Preparedness and Response (ASPR, stellvertretender Sekretär für Bereitschaft und Reaktion) am US-amerikanischen Department of Health and Human Services (Gesundheitsministerium) und vom Joint Program Executive Office for Chemical, Biological, Radiological, and Nuclear Defense (JPEO – CBRND, Chefbüro des gemeinsamen Programms für chemische, biologische, radiologische und nukleare Verteidigung) des US-amerikanischen Department of Defense (DoD, Verteidigungsministerium) unterstützt wird. Außer für COVID-19 befinden sich in der Pipeline des Unternehmens auch Programme für Typ-1-Diabetes, Organtransplantation und Influenza. Weitere Informationen finden Sie auf: www.sabbiotherapeutics.com, oder folgen Sie @SABBantibody auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Melissa Ullerich

Tel.: 605 695 8350

mullerich@sabbiotherapeutics.com