Scientist.com erweitert die preisgekrönte COMPLi®-Plattform um VERIF.i®, ein Programm zur Vorabprüfung von Lieferanten

Führende Pharmaunternehmen, globale Dienstleistungsanbieter und unabhängige Prüfer arbeiten zusammen, um die ethische Beschaffung von regulierten Dienstleistungen sicherzustellen

SAN DIEGO–(BUSINESS WIRE)–Scientist.com, der führende Marktplatz für die Forschung im Bereich der Biowissenschaften, gab heute die Einführung von VERIF.i® bekannt, einem standardisierten Programm zur Vorabprüfung von Lieferanten. Forschungsorganisationen nutzen VERIF.i, um die Einrichtungen, das Personal und die Prozesse für die Beschaffung menschlicher biologischer Proben und Forschungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Tieren zu prüfen. Vorabprüfungen von Lieferanten verbessern das Qualitätsmanagement, senken die Kosten und reduzieren das Risiko.

„VERIF.i ermöglicht es Lieferanten, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben, während Kunden gleichzeitig einen wertvollen, unvoreingenommenen Einblick in ihre Verfahren und Fachkenntnisse erhalten“, so Matt McLoughlin, VP für Compliance & Categories bei Scientist.com. „Das Programm optimiert die proaktive Prüfung von Lieferanten, wodurch Kosten gesenkt und Zeit gespart wird.“

Prüfungen vor Ort sind teuer, ressourcenintensiv und zeitraubend für Kunden sowie Lieferanten. Scientist.com hat VERIF.i entwickelt, um einen neuen Ansatz für die Vorabprüfung von Lieferanten anzubieten, der beiden Seiten des Marktes hilft. Unabhängige Prüfer von Drittanbietern verwenden eine individuell angepasste, von der Industrie entwickelte Checkliste, um zu bestätigen, dass die Einrichtungen, Prozesse und Systeme eines Lieferanten den Forschungs- und behördlichen Anforderungen eines Kunden entsprechen. Die Vorabprüfungen helfen den Kunden bei der schnelleren Auswahl von Lieferanten mit mehr Sicherheit und weniger Risiko.

„Bei allen Projekten wendet unser internationales Auditorenteam Qualitätskontrollmaßnahmen an und befolgt geeignete Standardarbeitsanweisungen (SOPs), um sicherzustellen, dass unsere Arbeit den hohen Standards jedes Kunden entspricht“, erklärte Cheri A. Wilczek, Präsidentin und Gründerin von ClinAudits. „Als eine unabhängige, von Dritten betriebene Prüfungs- und Beratungsorganisation bieten wir dem Kundenstamm von Scientist.com eine zusätzliche Ebene der Due Diligence, wenn wir die Vorabprüfungen von VERIF.i nutzen, um zu entscheiden, mit welchen Lieferanten die Zusammenarbeit für ihre individuelle Organisation erfolgen soll.“

Um mehr über VERIF.i zu erfahren und darüber, wie Sie sich anmelden können, besuchen Sie scientist.com/verifi

Über Scientist.com

Scientist.com ist der führende Marktplatz der Pharmaindustrie für ausgelagerte F&E unter Verwendung von KI. Über diesen Marktplatz wird die Beschaffung von F&E-Leistungen vereinfacht, wodurch Zeit und Geld gespart, Risiken verringert und die neuesten innovativen Werkzeuge und Technologien bereitgestellt werden können. Scientist.com betreibt privatwirtschaftliche Marktplätze für die meisten der größten Pharmaunternehmen der Welt, die Biotechnology Innovation Organization (BIO) sowie die National Institutes of Health (NIH) in den USA. Seit der Gründung im Jahr 2007 hat Scientist.com von 5AM Ventures, Leerink Transformation Partners, dem Heritage Provider Network und anderen 39 Millionen USD erhalten.

Weitere Informationen finden Sie unter scientist.com.

Folgen Sie Scientist.com über die sozialen Medien: LinkedIn, Twitter, YouTube, Facebook und Instagram

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Sean Preci

Director of Communications

+1 858 455 1300, Durchwahl 401

marketing@scientist.com