Seoul Viosys entwickelt mit Violeds Technologie eine Technologie zur Krebsdiagnose für Haustiere

ANSAN, Südkorea–(BUSINESS WIRE)–Seoul Viosys (KOSDAQ: 092190), ein führender Anbieter von Verbundhalbleiter-Lösungen, gab bekannt, dass das Unternehmen mit der Violeds-Technologie auf Basis ultravioletter LEDs eine fortschrittliche Konzepttechnologie für die Krebsfrüherkennung bei Haustieren entwickelt hat. Die klinischen Tests wurden von Wissenschaftlern der Universität Ulsan in Südkorea durchgeführt.

Nach Angaben des Forschungsteams von Seoul Viosys haben Haustiere, wie der Mensch, eine hohe Krebsinzidenz, aber es gibt Schwierigkeiten bei der Früherkennung von Krebs. Deshalb ist Seoul Viosys dabei, eine Technologie zu entwickeln, die nicht nur bei Tieren, sondern auch bei der Krebsdiagnose für den Menschen angewendet werden kann. Die Krebsfrüherkennungsmethode mit dem Violeds-Licht liefert tiefgreifende Studienergebnisse, die eine wesentlich höhere Nachweisempfindlichkeit für Krebs als die herkömmlichen Diagnosemethoden aufweisen und es ermöglichen, alle auftretenden Krebserkrankungen zu erkennen.

Seoul Viosys führte Vergleichsexperimente mit Blut von gesunden Hunden und von krebskranken Hunden durch, wobei ein Biomarker verwendet wurde, der in diesem klinischen Test auf einfache Weise erfasst werden kann. Als Ergebnis wurde bestätigt, dass die Krebsdiagnose mit nur einem Tropfen Blut möglich ist. Seoul Viosys hat bereits eine Reihe entsprechender Patente angemeldet.

Reaktive Sauerstoffspezies (Reactive Oxygen Species, ROS) werden durch verschiedene exogene und endogene Faktoren verursacht, die die DNA in den Zellen beschädigen, und es kann eine pathologische Grundlage für Krebs sein, wenn diese DNA nicht rechtzeitig wieder in Ordnung gebracht wird. Auch wenn der Grad der DNA-Schädigung von Krebszellen durch oxidativen Stress höher ist als bei gesunden Zellen, ist der Unterschied zwischen den beiden Ergebnissen gering, und es ist schwierig, eine perfekte Unterscheidung zu treffen. Die Violeds-Technologie bietet jedoch den Vorteil, dass sie in der Lage ist, diesen feinen Unterschied zu erkennen.

„Durch die Ergebnisse der präklinischen Tests mit Comet Assay, einer unkomplizierten und sensitiven Technik zum Nachweis von DNA-Schäden auf der Ebene der einzelnen mononuklearen Zelle, die von einer Forschungsgruppe der Universität Ulsan durchgeführt wurden, zeigt Seoul Viosys, dass die Violeds-Technologie die Performance für eine signifikant hohe Sensitivität von 95 % beim Nachweis von Krebs bei Haustieren aufweist, aber die Spezifität muss noch verbessert werden“, sagte das Forschungsteam von Seoul Viosys.

„Wenn wir in Zukunft eine verbesserte Spezifität erreichen, können wir einen wichtigen Beitrag zu einem Quantensprung in der Medizintechnik leisten, indem wir eine Krebsfrüherkennung zu einem Preis von etwa einem Zehntel im Vergleich zu herkömmlichen Testkits ermöglichen. Seoul Viosys geht davon aus, dass diese Technologie in Zukunft auch für die Krebsdiagnose beim Menschen eingesetzt werden kann und ist auf der Suche nach relevanten und geeigneten Forschungspartnern, um eine signifikante Spezifität zu erzielen“, fügte das Team hinzu.

*Licht und Violeds

Der zirkadiane Rhythmus als innere Uhr, die den Hormonspiegel des Körpers und andere biologische Prozesse wie das Schlafen, Aufwachen und die Ausscheidung von Abfallstoffen aus dem Körper steuert, basiert auf einem 24-Stunden-Zyklus. Die Grundlage dafür ist das natürliche Sonnenlicht, unter dessen Einwirkung sich alle Tiere und Pflanzen auf der Erde in einem Zeitraum von 3,9 Milliarden Jahren entwickelt haben, wobei der Anfang der Erde 4,6 Milliarden Jahre zurückliegt. Seoul Viosys hat vor kurzem Luftreiniger mit Violeds Lichttechnologie auf den Markt gebracht, die nachweislich verschiedene schädliche Bakterien und Varianten des Coronavirus neutralisieren können. Es ist schwierig, Lichtspuren nachzuverfolgen, aber wenn das Licht um die Erde gelenkt werden kann, wird es 7,5 Mal pro Sekunde um die Erde kreisen. Außerdem dauert es 8 Minuten, bis das Licht von der Sonne zur Erde gelangt, und Hunderte von Millionen Jahren von weit entfernten Galaxien. Es ist ein Novum, dass dieses Licht auch in der Krebsdiagnose eingesetzt werden kann.

Über Seoul Viosys

Seoul Viosys ist ein Komplettanbieter für UV-LED, VCSEL (Vertical Cavity Surface Emitting Laser), die Lichtquelle der nächsten Generation für 3D-Sensoren und -Laser, und ein Einzelpixel-RGB-„Micro-Clean-Pixel“ für Displays. Das 2002 als Tochterunternehmen von Seoul Semiconductor gegründete Unternehmen ist führend in der UV-LED-Industrie (LEDinside, 2018). Seoul Viosys verfügt über ein umfangreiches UV-LED-Portfolio mit allen Wellenlängen (200 nm bis 1600 nm), einschließlich ultravioletter Strahlen (UV), sichtbarer Strahlen und Infrarotstrahlen. Das Unternehmen verfügt über mehr als 4.000 Patente im Zusammenhang mit UV-LED-Technologie. Violeds, die prominenteste UV-LED-Technologie des Unternehmens, bietet einer Vielzahl von Branchen optimale Lösungen für starke Sterilisation und Desinfektion (UVC), Hautregeneration (UVB), Wasser-/Luftaufbereitung und effektive Kultivierung für den Gartenbau. Im Jahr 2018 erwarb Seoul Viosys mit RayCan einen führenden Spezialisten für Optoelektronik, um die fortschrittliche VCSEL-Technologie in sein Programm aufzunehmen. Diese unterstützt die Gesichtserkennung durch Smartphones und autonomes Fahren und ist nun in die Massenproduktion gegangen. Im Januar 2020 wurde ein disruptives „Micro Clean Pixel“ eingeführt, das das Potenzial hat, den Display-Markt grundlegend zu verändern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.seoulviosys.com/en/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner Medien:
Seoul Semiconductor Co., Ltd.
Jeonghee Kim

Tel.: +82 70 4391 8311

E-Mail: jeonghee.kim@seoulsemicon.com

Nordamerika
Andrew Smith

E-Mail: andrew.smith@seoulsemicon.com

Ansprechpartner Vertrieb:
Amerika
Mike Berens

mberens@s-et.com

Asien
Dong Ju Kim

djkim@seoulviosys.com

Europa
Marko Hofmann

marko.hofmann@seoulviosys.com