Technologie-Veteran Brent Bowman wird Chief Financial Officer von Veeva

Bowman bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche mit nach Veeva

BARCELONA, Spanien–(BUSINESS WIRE)–Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass Brent Bowman der nächste Chief Financial Officer des Unternehmens wird. Bowman wird die Rolle des CFO nach einer Übergangszeit von etwa 90 Tagen mit dem derzeitigen CFO Tim Cabral übernehmen, der zuvor seine Absicht angekündigt hatte, in den Ruhestand zu treten und eine neue Rolle als Berater für Veeva zu übernehmen.

„Wir freuen uns sehr, Brent in das Führungsteam aufzunehmen“, sagte Peter Gassner, Gründer und CEO von Veeva. „Brent ist eine erfahrene Führungskraft mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Technologiebranche. Am wichtigsten ist, dass Brent unsere Kernprinzipien der Integrität, des Kundenerfolgs und der operativen Exzellenz mit uns teilt.“

„Ich möchte Tim für seinen Beitrag für Veeva und unsere Kunden danken. Er war in den letzten 10 Jahren ein großartiger Partner und Freund für mich“, sagte Gassner. „Wir werden auch weiterhin von seinen Führungsqualitäten und der operativen Basis profitieren, die er während seiner Zeit in Veeva geschaffen hat.“

Bowman bringt mehr als 25 Jahre Unternehmens- und operative Erfahrung in der gesamten Technologiebranche mit, darunter in den Bereichen Software, Hardware, Dienstleistungen und Halbleiter. Er kommt von [24]7.ai zu Veeva, wo er seit 2018 als CFO tätig ist. Im Laufe seiner Karriere hatte Bowman außerdem leitende Finanzpositionen bei Intel, Altera und Sun Microsystems inne, wo er für Finanzplanung und -analyse, M&A, Buchhaltung, SEC-Berichterstattung, interne Revision und Finanzverwaltung zuständig war.

„Ich freue mich, bei Veeva einzusteigen und zu einem Unternehmen beizutragen, das für seinen Kundenerfolg bekannt ist“, sagte Bowman. „Es ist eine aufregende Chance, dem Führungsteam von Veeva beizutreten und das langfristige Wachstum des Unternehmens sowie die Mission im Bereich der Biowissenschaften, das menschliche Leben zu verbessern und zu verlängern, zu unterstützen.“

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist der Marktführer im Bereich von Software auf Cloud-Basis für die internationale Life-Sciences-Branche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet. Das Unternehmen betreut mehr als 875 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Veeva hat seinen Hauptsitz in der San Francisco Bay Area und verfügt über Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, so etwa zur Marktnachfrage und zur Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva, zu den Ergebnissen aus der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Veeva und zu allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich der laufenden Auswirkungen von COVID-19), insbesondere in der Life-Sciences-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf vergangenen Geschäftsleistungen von Veeva und den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stehen für die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass diese Erwartungen sich ändern, und Veeva lehnt jegliche Verpflichtung zu einer Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft ab. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors“ und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“ in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 30. April 2020 enthalten. Diese ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich für Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov verfügbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten sein, die Veeva gelegentlich bei der SEC vorlegt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Roger Villareal

Veeva Systems

925 264 8885

roger.villareal@veeva.com

Kiran May

Veeva Systems

+44 796 643 2912

kiran.may@veeva.com