The Mary Kay FoundationSM und UT Southwestern schließen sich zusammen, um Krebsarten auszulöschen, unter denen Frauen weltweit leiden

Die langjährige Partnerschaft führt ein neues internationales Stipendienprogramm ein, das Wissenschaftlern aus aller Welt die Möglichkeit bietet, bahnbrechende Krebsforschung zu betreiben

DALLAS, Texas (USA)–(BUSINESS WIRE)–The Mary Kay FoundationSM, jahrzehntelang führend bei dem Vorstoß, bei Frauen auftretende Krebsarten zu eliminieren, verkündete kürzlich die Einrichtung eines Stipendiums in Höhe von 500.000 Dollar für die Finanzierung eines bahnbrechenden globalen Stipendienprogramms, zusammen mit dem langjährigen Partner UT (University of Texas) Southwestern Medical Center. Die neuen einjährigen Stipendien bieten bis zu fünf internationalen postdoktoralen Forschern die Gelegenheit, an der weltberühmten Einrichtung UT Southwestern in Dallas Krebsforschung auf höchstem Niveau zu betreiben und die Forschungstätigkeit dann in ihrem Heimatland weiterzuführen. Dieses neue Stipendienprogramm unterstützt The Mary Kay Foundations kontinuierliches Engagement, den speziell bei Frauen auftretenden Krebsarten weltweit ein Ende zu bereiten, und bedeutet, dass das Krebsforschungs-Stipendienprogramm der Foundation zum ersten Mal weltweit Anwendung findet.


„Mary Kay Ash, unsere Gründerin, hat mit eigenen Augen die Auswirkungen gesehen, die Krebs auf unsere selbständigen Schönheitsberaterinnen, deren Familien und Frauen in aller Welt hatte“, sagte Ryan Rogers, Vorstandsmitglied bei The Mary Kay FoundationSM und Enkel von Mary Kay Ash. „Sie machte es sich zur Mission, Krebsarten, die speziell bei Frauen auftreten, auszurotten. Unsere erweiterte Partnerschaft mit UT Southwestern ermöglicht es uns, diese lebensrettende Arbeit in globalem Rahmen weiterzuführen.“

The Mary Kay FoundationSM verbindet eine langjährige Partnerschaft mit UT Southwestern durch eine intensive Zusammenarbeit mit Dr. Jerry W. Shay, Professor für Zellbiologie an der UT Southwestern und ausgezeichnet mit der The Mary Kay FoundationSM Distinguished Professorship. Dr. Shay war in den letzten 22 Jahren Vorsitzender des wissenschaftlichen Prüfungsausschusses für das Innovative/Translationale Krebsforschungs-Stipendienprogramm von The Mary Kay Foundation in den USA und wird nun als Hauptprüfer für das neue internationale Stipendienprogramm fungieren.

„Die Erweiterung des Programms auf internationales Niveau wird uns die Fokussierung auf die Krebsarten ermöglichen, von denen Frauen am meisten betroffen sind“, so Dr. Shay. „Wir beabsichtigen, eine Gruppe von engagierten postdoktoralen Kandidaten aus aller Welt auszuwählen, sie nach Dallas einzuladen und mit all den Hilfsmitteln und Ressourcen auszustatten, die sie für die Fortführung ihrer bahnbrechenden Forschung in unserem hervorragenden Krebslabor benötigen. Ihre Arbeit könnte enorme Auswirkungen darauf haben, wie wir Krebs weltweit verstehen und behandeln.“

Seit ihrer Gründung im Jahr 1996 hat The Mary Kay FoundationSM Mary Kay Ashs Engagement, sich für Frauen einzusetzen, und ihre Vision, eine krebsfreie Welt zu schaffen, unterstützt. Bis heute hat The Mary Kay FoundationSM beinahe 23 Millionen Dollar vergeben, um die Arbeit von 225 Spitzenforschern an Krebsarten, die Frauen betreffen, in den U.S.A. zu unterstützen, und hat dabei Anstrengungen gefördert, nach Heilmethoden für Brust-, Gebärmutter-, Gebärmutterhals- und Eierstockkrebs zu suchen.

„Der Kampf gegen den Krebs war ein persönliches Anliegen von Mary Kay Ash“, erklärte Dr. Gildea, Chief Scientific Officer bei Mary Kay Inc. „Und es ist auch unser persönliches Anliegen. Sie wäre stolz darauf gewesen, dass wir Ihr Vermächtnis, Frauen zu dienen, in sogar noch größerem Umfang fortführen.“

Über The Mary Kay Foundation℠

Gemäß Mary Kay Ashs Wunschtraum, das Leben von Frauen in aller Welt zu bereichern, beschafft und verteilt The Mary Kay FoundationSM finanzielle Mittel, um sie in bahnbrechende Krebsforschung zu investieren und damit Heilmethoden für Krebs bei Frauen zu finden, und um der gegen Frauen gerichteten häuslichen Gewalt ein Ende zu setzen. Seit dem Jahr 1996 hat The Mary Kay FoundationSM über 78 Millionen Dollar an Organisationen gespendet, die sich ihrer zweifachen Mission angeschlossen haben. Darüber hinaus unterstützt die Foundation Initiativen zur Bewusstmachung, Programme zur Einbindung von Gemeinden und setzt sich für Rechtsvorschriften ein, die die Gesundheit und Sicherheit von Frauen garantieren. Gemeinsam können wir die Welt zu einem besseren Ort für Frauen machen. Um mehr über Aufklärung, Fürsprache, ehrenamtliche Tätigkeiten und Spenden sowie die Teilnahme an der lebensrettenden Arbeit zur Unterstützung und Förderung von Frauen zu erfahren, gehen Sie zu marykayfoundation.org, finden Sie uns auf Facebook und Instagram oder folgen Sie uns auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

The Mary Kay Foundation

marykay.com/newsroom

+1 972 687 5332 oder media@mkcorp.com