Topcon kündigt die Markteinführung von Harmony in der EMEA-Region an

HELSINKI, Finnland–(BUSINESS WIRE)–Nachdem Topcon im Oktober 2018 Topcon Harmony, eine medizinische Diagnosesoftware der Klasse II, auf dem US-Markt freigegeben und zugelassen hat, gibt Topcon nun die Freigabe und Zulassung der Software für den EMEA-Markt bekannt.

Diese medizinische Diagnoseanwendung ist das Datenmanagementsystem der nächsten Generation für Fachkräfte der Augenheilkunde. Topcon Harmony ist eine reaktionsschnelle, browserbasierte Softwareanwendung für Vor-Ort- oder Cloud-basierte Umgebungen, mit der Sie alle Ihre Diagnoseinstrumente herstellerunabhängig auf einer sicheren, webbasierten Plattform miteinander verbinden können.

Zeitgleich mit der Einführung von Harmony in der EMEA-Region wird das bestehende Produkt Optoflow von Topcon in Harmony Referral System (Harmony RS) umbenannt. Die beiden Softwarelösungen werden den unterschiedlichen Anforderungen des Augenheilkunde-Sektors gerecht. Harmony stellt eine herstellerneutrale webbasierte Datenverwaltungsanwendung für den Anschluss von Bildgebungsgeräten bereit und Harmony RS ein Cloud-basiertes Netzwerk, das speziell für Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen entwickelt wurde, um klinische Informationen, Überweisungen und andere medizinische Mitteilungen auszutauschen.

„Wir sind sehr angetan von der Einführung von Topcon Harmony in der EMEA-Region. Es wird eine großartige Ergänzung zu unserem bestehenden Produktportfolio sein. Mit diesen beiden Lösungen freuen wir uns darauf, die Bedürfnisse einer Vielzahl von Kunden weiterhin zu erfüllen und ihnen gleichzeitig bei der Lösung ihrer klinischen, datentechnischen und kommunikationstechnischen Herausforderungen zu helfen“, erklärt Anssi Ylimaula, Managing Director von Topcon Healthcare Solutions EMEA.

Im September präsentiert Topcon Harmony auf dem ESCRS-Kongress in Paris, Stand B109 in Halle 7 Paris Expo Porte de Versailles, wo sich führende Augenärzte aus aller Welt treffen, um die neuesten Entwicklungen im Bereich der Augenheilkunde zu besichtigen.

Für diejenigen, die nicht am ESCRS teilnehmen oder einfach nicht warten können, ist es bereits möglich, Termine für Online-Software-Demonstrationen zu vereinbaren. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Produktseite unter https://www.topconhealth.eu/harmony

Über Topcon

Topcon mit Sitz in Tokio, Japan, ist in der weltweiten augenmedizinischen Fachwelt ein umfassender Hersteller von Augenheilkundegeräten. Topcon führte die weltweit ersten kommerziellen Systeme für optische Kohärenztomografie (Optical Coherence Tomography, OCT) des hinteren Augenabschnitts mit Spectral Domain (SD) und Swept-Source-Aufnahmen (SS) ein, die Innovationen in der Augenheilkunde vorangetrieben haben.

In jüngster Zeit hat Topcon damit begonnen, nicht nur die Hardware, sondern auch die Softwarelösungen zu verbessern. Um die effizientesten, pragmatischsten und modernsten Lösungen zu entwickeln, entwickelte Topcon kürzlich eine neue strategische Abteilung, Topcon Healthcare Solutions, deren Hauptziel es ist, erstklassige Softwarelösungen für die Augenheilkunde-Industrie und darüber hinaus zu entwickeln. Die Produkte des Unternehmens ermöglichen die Erfassung und Visualisierung einer Vielzahl von bildgebenden und klinischen Daten und bieten gleichzeitig quantitative und klinische Analysemöglichkeiten und unterstützen Augenärzte bei ihrer Arbeit für eine optimale Patientenversorgung.

Die Software von Topcon ermöglicht Ärzten den Zugriff auf die Untersuchungsdaten von Patienten über OCT, Sichtfelder, Funduskameras und andere Topcon- und Drittgeräte. Topcon nutzt seine neuen Kommunikations- und Datenmanagementsysteme Optoflow und Harmony, bei denen Ärzte Zugang zu DICOM- und Nicht-DICOM-Informationen erhalten, die in einer zentralen, Cloud-basierten Umgebung gespeichert sind. Darüber hinaus bietet Topcon nun integrierte Services, die Fachkräfte mit einem umfangreichen Netzwerk mit Lesediensten verbinden, um sie bei der Behandlung von die Sehkraft bedrohenden Augenerkrankungen zu unterstützen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ville Wuotila

Topcon Healthcare Solutions EMEA

+358 50 588 7382

VWuotila@topcon.com