Veristat verkündet neuen Investitionspartner—WindRose Health Investors

Die Rekapitalisierung wird das strategische Wachstum ankurbeln, damit Sponsoren Patientenleben retten und verbessern können.

SOUTHBOROUGH, Massechusetts (USA)–(BUSINESS WIRE)–Veristat, ein weltweit operierendes, wissenschaftlich orientiertes Auftragsforschungsinstitut (CRO), gab heute bekannt, dass es seine Mehrheitsbeteiligung von Variance Development Partners auf WindRose Health Investors (WindRose) übertragen habe. WindRose investiert ausschließlich in Gesundheitsunternehmen und verfügt über weitreichende Erfahrungen im gesamten Bereich der Gesundheitsdienstleistungen, einschließlich bei ausgelagerten biopharmazeutischen Dienstleistungen wie denen von Veristat.

„Als Gründer von Veristat glaube ich, dass Veristat den idealen Investitionspartner gefunden hat, der unsere Philosophie, unsere Werte und die Auswirkungen, die wir auf die klinische Forschung haben, versteht“, erklärte John P. Balser, Ph.D., Präsident, Mitbegründer und Chief Statistical Officer von Veristat. „WindRose blickt auf eine Erfolgsbilanz von Kollaborationen zurück, versteht den kritischen Aspekt der wissenschaftlichen und therapeutischen Expertise, die wir bieten, und wird umfassendes Wissen und ein Netzwerk aus Beratern mitbringen, um uns bei unserer Weiterentwicklung zu unterstützen.“

WindRose wird die weitere Expansion von Veristat unterstützen, um den Anforderungen seines wachsenden Kundenstamms in der ganzen Welt nachzukommen. Diese Partnerschaft wird Veristat von großem Nutzen sein, da das Führungsteam mit einer Gruppe unterschiedlicher und kompetenter Gesundheitsberater ergänzt wird, die dieselbe Vision, Kultur und den Fokus auf wissenschaftlicher Exzellenz in der klinischen Forschung teilen.

„Wir freuen uns, diese Beziehung mit Veristat einzugehen“, sagte CJ Burnes, Partner mit WindRose. „Die klinische Wirkung und der wissenschaftliche Ansatz des Unternehmens, mit Firmen zusammenzuarbeiten, die lebensverbessernde Therapien vorantreiben, ist beeindruckend. Ihre Marktposition, ihr exzellenter Ruf und ihre Führungsrolle in der Biostatistik sowie ihre Fähigkeit, komplexe klinische Studien zu entwerfen und auszuführen, sind anders als alles, was wir bislang gesehen haben. In Partnerschaft mit dem Management Team und den Gründern plant WindRose, erhebliche Mittel beizusteuern, um die Ausführung der Strategie von Veristat zu unterstützen.“

„Ich bin zuversichtlich, dass unsere Partnerschaft mit WindRose ermöglichen wird, durch Veristats kontinuierlichen Fokus auf unserer Kernmission der Hilfe von Sponsoren die Herausforderungen zu bewältigen, die entstehen, wenn bahnbrechende Produkte entwickelt werden, die Leben verbessern und retten – dank unserer differenzierten Herangehensweise beim Entwurf und der Durchführung klinischer Studien, klinischer Programme, der Einreichung von Zulassungsanträgen und der Pharmakovigilanz“, erklärte Patrick Flanagan, Chief Executive Officer von Veristat. „WindRose wird uns mit dem Kapital und einem weitreichenden Netzwerk von Beziehungen sowie mit Expertise in der Biotech- und Pharmazeutik-Industrie während der strategischen Wachstumsphase unseres Unternehmens versorgen.“

Edgemont Partners wirkte als Finanzberater für Veristat. Nutter McClennen & Fish LLP leistete Veristat Rechtsbeistand und McDermott Will & Emery LLP stand WindRose als Rechtsberater zur Seite.

Über WindRose

WindRose investiert Eigenkapital in Unternehmen, die in den Dienstleistungssektoren der Gesundheitsindustrie tätig sind. Die Firma konzentriert sich dabei auf Unternehmen mit rentablen Geschäftsmodellen und einer bewährten Fähigkeit, kosteneffiziente Lösungen zu liefern. WindRose verwaltet über 1,2 Mrd. US-Dollar in Form von Investitionen, die gegenwärtig aus seinen fünf Fonds entnommen werden. Mit Sitz in New York City legt WindRose Geld in Unternehmen in den gesamten USA an.

Für weitere Informationen senden Sie WindRose eine E-Mail unter info@windrose.com.

Über Veristat

Veristat, ein globales Auftragsforschungsinstitut (CRO), hilft Sponsoren bei der Lösung der einzigartigen und komplexen Herausforderungen, die mit der beschleunigten klinischen Entwicklung von Therapien bis hin zur erfolgreichen regulatorischen Zulassung einhergehen. Mit mehr als 26 Jahren Erfahrung in der Planung und Durchführung klinischer Studien ist Veristat in der Lage, jedes Entwicklungsprogramm zu unterstützen. Unser Team hat in den vergangenen zehn Jahren fast 100 Anträge auf Zulassung zur Vermarktung bei Zulassungsbehörden weltweit vorbereitet.

Veristats Fokus auf die Entwicklung neuartiger Medikamente hat zu Erfolgen beim Umgang mit Unwägbarkeiten geführt, die in komplizierten therapeutischen Bereichen auftreten, wie z. B. bei seltenen/extrem seltenen Krankheiten, neuartigen Therapien, Onkologie und Studien zu Infektionskrankheiten. Wir wenden dieses grundlegende Wissen jeden Tag an, um die Herausforderungen sowohl einfacher als auch komplexester klinischer Programme zu lösen. Veristat hat weltweit ein außergewöhnliches Team von Experten zusammengestellt, die die Feinheiten der therapeutischen Entwicklung beherrschen und es Sponsoren ermöglichen, erfolgreich Leben zu verlängern und zu retten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.veristat.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Veristat-Kontakt:
Lauren Brennan, Director of Marketing

media@veristat.com