Veristat von Pharma Tech Outlook als bestes Unternehmen für Patientenrekrutierung 2020 ausgezeichnet

Patientenzentriertes Konzept zur Rekrutierung und Bindung von Teilnehmern für klinische Studien

SOUTHBOROUGH, Mass.–(BUSINESS WIRE)–Veristat, ein global tätiges, wissenschaftlich orientiertes Auftragsforschungsinstitut, wurde von Pharma Tech Outlook als eine der „Top Patient Recruitment Companies 2020“ ausgezeichnet. Mit mehr als 26 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Start-ups und mittelständischen Unternehmen in den Bereichen Biotechnologie und Pharmazie bietet Veristat erstklassige Unterstützung für komplexe Studien in zahlreichen therapeutischen Bereichen. Das Unternehmen verfolgt stets einen patientenzentrierten Ansatz, ist hoch innovativ und formuliert flexible Lösungen, die den Patienten zugutekommen und sie zur Teilnahme an klinischen Studien motivieren.

In der digitalen Welt von heute nehmen Patienten proaktiv an ihren Gesundheitsplänen teil und suchen online nach Informationen über verschiedene Krankheiten und Behandlungen“, erklärte Shaheen Limbada, Executive Vice President, Global Clinical Operations von Veristat. „Wir konzentrieren uns darauf, das Potenzial und die vorgesehenen Teilnehmer für Studien über digitale Medien und Online-Plattformen zu erreichen. Veristat kuratiert hoch relevante und geeignete Patientenpopulationen, indem es eigenentwickelte, maßgeschneiderte Strategien für Marketing- und Suchmaschinenoptimierung einsetzt. Diese Strategien sorgen für eine effiziente und kostengünstige Verbesserung der Erfolgsraten bei der Patientenrekrutierung und -bindung für Studien.“

Als schnelle Reaktion auf die COVID-19-Situation mit einem durchdachten wissenschaftlichen Ansatz hat Veristat virtuelle Ökosysteme für Kunden erweitert, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, um die Kontinuität laufender und neuer klinischer Studien zu gewährleisten. Das Unternehmen hat eine „Methodik für Rettungsstudien“ entwickelt, die aus einer Reihe unkonventioneller, GCP-konformer (Good Clinical Practice) Taktiken zur Unterstützung von Studien besteht. Durch die Einrichtung virtueller Standorte stellt Veristat die Kontinuität der Studien sicher und ermöglicht es Patienten, aus der Ferne über telemedizinische Patientenportale und mittels Hausbesuchen an Studien teilzunehmen. Der Zugang zu den erforderlichen Geräten und medizinischen Hilfsmitteln ermöglicht es Patienten, die Programme zeitnah fortzusetzen, und den Kunden, neue Programme zu beginnen. Mit seinen Rettungsstrategien hat das Unternehmen die Patientenrekrutierung während der gesamten Pandemie sichergestellt. Dazu gehörten Web-Konsolentechnologie für die Interaktion des Personals, Patientenportale für die telemedizinische Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten sowie sichere Dokumentenaustauschportale für die Sammlung von Studiendokumentation.

Unter Anwendung der Erkenntnisse aus den verschiedenen von Veristat durchgeführten COVID-19-Studien richtete das Unternehmen eine COVID-Taskforce ein, um die gewonnenen Erkenntnisse zentral zu sammeln und die erfolgreichsten Ansätze in den verschiedenen Studien so für die Fokussierung der Studienaktivitäten zu nutzen, dass eine möglichst hohe Rekrutierungsrate erreicht wird. „Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Studien auf eine produktive und wirkungsvolle Art und Weise voranzutreiben, die dem jeweiligen klinischen Umfeld entspricht. So können wir angemessen auf ein stark erhöhtes Gefühl der Dringlichkeit aufgrund der Pandemie und der sich entwickelnden Kundenbedürfnisse reagieren“, erklärte Patrick Flanagan, Chief Executive Officer von Veristat.

Klicken Sie hier, um das vollständige Interview bei Pharma Tech Outlook zu lesen.

Über Veristat:

Veristat, ein globales Auftragsforschungsinstitut (CRO), hilft Sponsoren bei der Lösung der einzigartigen und komplexen Herausforderungen, die mit der beschleunigten klinischen Entwicklung von Therapien bis hin zur erfolgreichen regulatorischen Zulassung einhergehen. Mit mehr als 26 Jahren Erfahrung in der Planung und Durchführung klinischer Studien ist Veristat in der Lage, jedes Entwicklungsprogramm zu unterstützen. Unser Team hat in den vergangenen zehn Jahren fast 100 Anträge auf Zulassung zur Vermarktung bei Zulassungsbehörden weltweit vorbereitet.

Veristats Fokus auf die Entwicklung neuartiger Medikamente hat zu Erfolgen beim Umgang mit Unwägbarkeiten geführt, die in komplizierten therapeutischen Bereichen auftreten, wie z. B. bei seltenen/extrem seltenen Krankheiten, Zell- und Gentherapien, Onkologie und Studien zu Infektionskrankheiten. Wir wenden dieses grundlegende Wissen jeden Tag an, um die Herausforderungen sowohl einfacher als auch hoch komplexer klinischer Programme zu lösen. Veristat hat weltweit ein außergewöhnliches Team von Experten zusammengestellt, die die Feinheiten der therapeutischen Entwicklung beherrschen und es Sponsoren ermöglichen, erfolgreich Leben zu verlängern und zu retten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.veristat.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Veristat:
Lauren Willis, Marketing Manager

marketing@veristat.com