Weltweit erste MOVE-C Prothese von NGMedical implantiert

NONNWEILER, Deutschland–(BUSINESS WIRE)–NGMedical GmbH informiert über die weltweit ersten Implantationen der neuen MOVE-C Prothese. Nach Erhalt der CE-Zulassung Ende Dezember 2019 wurden im Januar die ersten MOVE-C zervikalen Bandscheibenprothesen implantiert. Das durchdachte Instrumentarium und das anatomische Design von MOVE-C haben entscheidend zu reibungslosen Operationsverläufen beigetragen. MOVE-C verbindet die Eigenschaften einer Second Generation Prothese mit der einfachen Implantationstechnik eines zervikalen Cages. Die Prothese bietet eine physiologische Bewegung in allen 6 Freiheitsgeraden mit Axialdämpfung bei progressiver Bewegungsbeschränkung in allen Bewegungsrichtungen. Zudem handelt es sich um die erste Prothese mit additiv gefertigten Titan-Endplatten, wobei völlig auf den Einsatz von PE verzichtet wird.

NGMedical hat sich auf bewegungserhaltende Wirbelsäulenimplantate sowie intelligente Lösungen für die Fusionschirurgie spezialisiert. Mit einem erfahrenen Team an Spezialisten und in Kooperation mit erfahrenen Wirbelsäulenchirurgen arbeitet NGMedical an wohl durchdachten und getesteten Lösungen für die moderne Wirbelsäulenchirurgie. In Kürze wird der neue zervikale BEE-Cage mit filigraner Wabenstruktur aus rein additiver Fertigung verfügbar sein.

Für mehr Informationen www.ngmedical.de

Contacts

Peter Weiland

pweiland@ngmedical.de
Telefon: +49 6873 999970